ProSieben: Große Aufmerksamkeit für ein Tabuthema. “JENKE. Experiment Psyche: Wie depressiv ist Deutschland?” macht …

Unterföhring (ots) –

3. Mai 2022. Geht alle etwas an. Interessiert viele. “JENKE. Experiment Psyche: Wie depressiv ist Deutschland?” sehen am Montag sehr gute 12,4 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer:innen. Der Journalist will auf das Tabuthema psychische Probleme aufmerksam machen und gibt schonungslos offene Einblicke in sein Privatleben.

Insgesamt verfolgen gute 3,82 Millionen Zuschauer (Nettoreichweite Z. ab 3 J.) Jenkes neuestes Selbstexperiment.

Im Anschluss sehen sehr schöne 10,9 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer:innen “JENKE. Live. Der Talk danach”.

ist mit 10,4 Prozent Tagesmarktanteil (Z.: 14- 49 J.) Marktführer am Montag.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence

Erstellt: 02.05.2022 (vorläufig gewichtet: 03.05.2022)

Kontakt:

Newsroom: ProSieben
Pressekontakt: Nathalie Galina

Communication & PR

Unit & Comedy

phone. +49 (0) 89 95 07 -1186

nathalie.galina@seven.one

Photo Production & Editing

Stephanie Bruchner

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1166

email: stephanie.bruchner@seven.one

Quellenangaben

Textquelle: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/25171/5211530

ProSieben:  Große Aufmerksamkeit für ein Tabuthema. “JENKE. Experiment Psyche: Wie depressiv ist Deutschland?” macht …

Presseportal