ComLab: Mit dem GENDER*PROFI zum Gender-Profi

Ulm (ots) –

Das Thema Gendern ist so aktuell wie nie. Nun hat die H&H Communication Lab GmbH mit GENDER*PROFI ein innovatives Plug-in für MS Word und Outlook entwickelt, um in sprachlicher Hinsicht für mehr Sicherheit zu sorgen. Die -Erweiterung erlaubt eine einheitliche Umsetzung – praxistauglich und unkompliziert.

Wer seine Kund*innen heute respektvoll ansprechen möchte, kommt am Thema Gendern nicht mehr vorbei. Deshalb entschließen sich immer mehr Unternehmen, Organisationen und Behörden zu einer inklusiven . Doch eine konsequente Anwendung ist im Alltag oft eine Herausforderung. Genau dabei hilft das Plug-in GENDER*PROFI – ohne dabei Team oder Budget zu überfordern.

“Wir plädieren für einen pragmatischen, an der Praxis orientierten Umgang mit dem Thema Gendern. Deshalb haben wir GENDER*PROFI entwickelt – damit neue Regeln einfach und ohne großen Aufwand umgesetzt werden können”, so Dr. Anikar Haseloff und Oliver Haug, Geschäftsführer des Communication Lab Ulm.

Wer gendern will, muss verschiedene Stile, Schreibweisen und Sonderfälle beachten. GENDER*PROFI findet hier sekundenschnell alle Formulierungen, bei denen gegendert werden kann. Das Plug-in schlägt Formulierungen vor und zeigt neutrale Begriffe an – alles direkt in MS Word und Outlook. Damit kann sogar jede E-Mail schnell und einfach gendersensibel formuliert werden.

Redaktionell erstellte Wortdatenbanken mit über 44.000 Wörtern und über 854.000 gendergerechten Synonymen bilden das Herzstück des Plug-ins. Die Anwender*innen können zudem das Modul individuell anpassen – mit ihrem bevorzugten Gender-Stil, eigenen Formen oder der Bearbeitung bestehender Einträge.

Mit dem GENDER*PROFI können die Sprachregeln exakt den jeweiligen Anforderungen angepasst werden: Richtig gendern und eine faire Kommunikation werden damit zum Kinderspiel.

Nutzer*innen können GENDER*PROFI einfach online kaufen, direkt herunterladen und installieren. Alle Informationen zu den Lizenz-Modellen, Funktionen und Kosten gibt es unter: www.gender-profi.de

Kontakt:

Newsroom: ComLab
Pressekontakt: Oliver Haug
H&H Communication Lab GmbH
Institut für Verständlichkeit
Telefon: +49 731 93284-11
E-Mail: o.haug@-ulm.de
Web: www.comlab-ulm.de

Quellenangaben

Textquelle: ComLab, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/163006/5217782

ComLab:  Mit dem GENDER*PROFI zum Gender-Profi

Presseportal