CHECK24 GmbH: Jede*r Zweite hat Handytarif in den vergangenen fünf Jahren nicht gewechselt

München (ots) –

– YouGov-Umfrage: 28 Prozent haben in den vergangenen fünf Jahren einmal den Handytarif gewechselt

– Wechsel des Mobilfunkanbieters: Ersparnis zwischen 2013 und 2020 rund 602 Millionen Euro

– Service: 1-Klick-Kündigung und Vertragsverwaltung im CHECK24 Kundenkonto

Deutsche sind ihrem Mobilfunkanbieter treu, auch wenn der Wechsel viel Geld spart. Knapp die Hälfte der *innen in Deutschland (46 Prozent) hat in den vergangenen fünf Jahren ihren Mobilfunktarif nicht gewechselt. Das ergab eine repräsentative Befragung von YouGov im Auftrag von CHECK24.1) 28 Prozent gaben an, einmal in den vergangenen fünf Jahren ihren Mobilfunktarif gewechselt zu haben, 15 Prozent taten dies zweimal.

Von den Befragten, die ihren Anbieter in den vergangenen fünf Jahren nicht gewechselt haben (https://www.check24.de/files/d/2022/1/8/f/17575-2022-05-xx_check24_grafik_mobilfunkwechselgruende.jpg), gaben 32 Prozent an, dass sie sich nicht mit einem Wechsel beschäftigt haben. 45 Prozent sagen, sie haben kein besseres Angebot gefunden. Für acht Prozent war ein unübersichtliches Tarifangebot der Grund. Und je sieben Prozent gaben an, dass sie ihren Mobilfunkanbieter nicht gewechselt haben aus Angst vor Verlust der Rufnummer oder weil der Wechsel zu kompliziert ist. Mehrfachnennungen waren möglich.

“Rund die Hälfte der Verbraucher*innen ist ihrem Mobilfunkanbieter über die Vertragslaufzeit hinaus treu und verzichtet so auf bessere Konditionen”, sagt Dr. Manuel Siekmann, Geschäftsführer Mobilfunk bei CHECK24. “Über Vergleichsportale finden Verbraucher*innen den passenden Tarif, können einfach wechseln, ihre Rufnummer problemlos mitnehmen und Geld sparen. Zusammengenommen haben Verbraucher*innen alleine auf CHECK24 in einem Jahr durch den Wechsel ihres Handytarifs 132 Millionen Euro gespart.”

Wechsel des Handytarifs: Ersparnis zwischen 2013 und 2020 rund 602 Millionen Euro

Verbraucher*innen sparten zwischen 2013 und 2020 insgesamt rund 602 Millionen Euro durch den Wechsel ihres Handytarifs über CHECK24. Zu diesem Ergebnis kamen die International Marketing Consultants Prof. Walsh & Partners (Walsh IMC), die im Auftrag von CHECK24 die Kundenersparnis beim Abschluss von Mobilfunktarifen über das Vergleichsportal gegenüber dem Markt berechnet haben. Allein im Jahr 2020 lag die Ersparnis durch einen Wechsel bei rund 132 Millionen Euro.2)

Service für Kund*innen: 1-Klick-Kündigung und Vertragsverwaltung im CHECK24 Kundenkonto

Verbraucher*innen vergleichen auf CHECK24 Mobilfunktarife von zahlreichen Anbietern und können ihren Wunschtarif einfach abschließen. Bestehende Verträge können jederzeit einfach und kostenlos über den 1-Klick-Kündigungsservice (https://handyvertrag.check24.de/kuendigen) gekündigt werden. CHECK24 versendet die Kündigung des Handyvertrags direkt an den Anbieter. Über das Vergleichsportal abgeschlossene Mobilfunkverträge verwalten Kund*innen jederzeit im digitalen Kundenkonto.

1)Quelle: YouGov. Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH im Auftrag von CHECK24, an der 2.082 Personen zwischen dem 6.5.2022 und 9.5.2022 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. Basis Netto: Alle Befragten (2.082).

2) https://ots.de/fkBx2y

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kund*innen sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Sie wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 350 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 10.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 300 Autovermietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 75 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher*innen kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission “Key Principles for Comparison Tools” enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Kontakt:

Newsroom: CHECK24 GmbH
Pressekontakt: Florian Stark
Public Relations Manager
Tel. +49 89 2000 47 1169
florian.stark@check24.de
Daniel Friedheim
Director Public Relations
Tel. +49 89 2000 47 1170
daniel.friedheim@check24.de

Quellenangaben

Bildquelle: YouGov. Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH im Auftrag von CHECK24, an der 2.082 Personen zwischen dem 6.5.2022 und 9.5.2022 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. Basis Netto: Alle Befragten (2.082). / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/73164/5255266

CHECK24 GmbH:  Jede*r Zweite hat Handytarif in den vergangenen fünf Jahren nicht gewechselt

Presseportal