Habeck plant 50 Milliarden Euro Steuerentlastungen für Wirtschaft

: Bundeswirtschaftsminister Robert (Grüne) verspricht der deutschen in den nächsten milliardenschwere Steuerentlastungen. “In den nächsten vier Jahren sind steuerliche Anreize für Investitionen und für die Entlastung von Wirtschaft und Industrie in einem Umfang von 50 Milliarden Euro geplant”, heißt es in der neuen Industriestrategie des Wirtschaftsministeriums, über die das “Handelsblatt” (Mittwochsausgabe) berichtet und die Habeck am Dienstag vorstellt.

Über die Vorstellung hatte auch die “Süddeutsche Zeitung” berichtet. Zuletzt hatte das Wachstumschancengesetz der Bundesregierung in der Wirtschaft für Kritik gesorgt, weil es in den nächsten vier Jahren nur für Entlastungen in Höhe von 28 Milliarden Euro sorgt. Die Industriestrategie bezieht sich nun auf weitere Maßnahmen aus verschiedenen Gesetzen und noch unbekannte für weitere Entlastungen, die diese Zahl nahezu verdoppeln soll.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Robert Habeck am 19.10.2023

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Habeck plant 50 Milliarden Euro Steuerentlastungen für Wirtschaft

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur (Alle anzeigen)
×