Weber: EU soll Munition nur noch für Ukraine produzieren

Brüssel: Der Vorsitzende der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber (CSU), ruft die EU-Staaten dazu auf, ihre Munitionsproduktion ausschließlich auf die auszurichten. “Der ukrainischen Armee geht mehr und mehr die Munition aus”, sagte Weber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Wie in der Covid-Pandemie müsse jetzt in einem Kraftakt die gesamte EU-Produktion gebündelt und in die Ukraine geliefert werden. “Dabei sollten insbesondere bestehende Verträge über weltweite Lieferungen an die geprüft werden, die Munitionslieferungen derzeit nicht dringend benötigen.”

Genauso sei die Lieferung der deutschen Taurus-Marschflugkörper überfällig, sagte der Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europaparlament und verstärkte damit den auf Olaf Scholz (SPD). Die EU-Staaten müssten die Unterstützung der Ukraine “endlich priorisieren und nicht mit angezogener Handbremse agieren”, forderte Weber. “Die Ukraine verteidigt nicht nur sich selbst, sondern faktisch ganz .”

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Manfred Weber (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Weber: EU soll Munition nur noch für Ukraine produzieren

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur (Alle anzeigen)
×