George Zhao erörtert auf INS-Konferenz die drei Ebenen der an …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

George Zhao erörtert auf INS-Konferenz die drei Ebenen der an …

8 min

Hong Kong (ots/PRNewswire) – Auf der INS-Weltkonferenz 2018 in Peking hielt Herr George Zhao, President von Honor, am vergangenen Samstag (8. September) eine Grundsatzrede zum Thema „Smartphone-Innovationen im Zeitalter von 5G“ und stellte das erste 5G-Smartphone von Honor vor, das 2019 auf den Markt kommen wird. Für die Smartphone-Branche wird 5G eine Wende sein, die den Anfang der künstlichen Intelligenz (KI) darstellt. Nach Einschätzung von George Zhao werden Mobilfunkanbieter, die technische Schwierigkeiten bewältigen und eine umfassende Lösung anbieten, die Top-Unternehmen sein, die das 5G-Zeitalter anführen.

Als Branchenexperte, der seine Karriere im Mobilfunkanbieter-Geschäft begann, teilte George Zhao seinen einzigartigen Blickwinkel in Bezug auf das schnelle Wachstum der Telekommunikationsnetzwerke. Aus seiner Sicht stellt der Fortschritt von 3G zu 4G und nunmehr zu 5G zwei jahrzehntelange Zyklen dar mit jeweils drei Ebenen von Beteiligten. Die erste Ebene beinhaltet Standardpatent- und Hauptpatent-Initiatoren wie beispielsweise Huawei. Auf der zweiten Ebene finden sich diejenigen, die Lösungen zur Förderung von Netzwerkentwicklung anbieten und prüfen (Apple, Samsung, Huawei, Qualcomm). Die dritte Ebene bilden Smartphone-Marken basierend auf 5G-Lösungsanbietern sowie Herstellern von 5G-Anwendungs-Services, die verschiedenste Arten von Apps entwickeln.

Sowohl Huawei als auch Honor sind intensiv an allen drei Ebenen beteiligt und spielen damit eine Schlüsselrolle in der Weiterentwicklung der mit 10 Billionen US-Dollar bewerteten 5G-Branche. Mit der taktischen Planung von 5G-Geräten gewannen die Unternehmen einen Vorsprung in der Branche, konnten sich dabei eine Fülle an Informationen aneignen und waren den Mitbewerbern in den Bereichen Technik und Wettbewerb überlegen. Andere Smartphone-Marken bleiben mit Defiziten wie Informationsverzögerung, unzureichenden technischen Ressourcen und damit einer unvollständigen Lösung am Rande der dritten Ebene zurück.

Darüber hinaus schafft 5G als End-zu-End-Ökosystem eine Gesellschaft, die bei voller Mobilität vollständig vernetzt bleibt, und schließt damit nahtlos die Lücke zwischen virtueller Welt und Realität. KI und 5G sind miteinander verknüpft und beschleunigen in diesem Zeitalter gegenseitig ihre Entwicklung, während die Perfektionierung von KI mithilfe der 5G-Technologie vorangetrieben wird. Honor ist seinen Mitbewerbern bei der Einführung der KI-Technologie voraus und kann diesen Vorsprung von mehr als einem halben Jahr erfolgreich aufrechterhalten.

Huawei, ein führender Telekommunikationsnetzwerk-Anbieter, der Maßstäbe für 5G mit festlegt, ergründet seit 2009 aktiv die 5G-Technologie. Während andere Marken noch um Marktanteil und Aufmerksamkeit der Verbraucher konkurrierten, ergriff Huawei die Initiative zur Verbesserung seiner intelligenten Terminals, seines Telekommunikationsnetzwerks und seines Cloud Computings. Honor stieß ebenfalls als eines der ersten Unternehmen diese Entwicklung mit an.

In diesem Jahr brachte Honor mehrere mobile Produkte mit bahnbrechenden Technologien auf den Markt, darunter den GPU/CPU Turbo und THE NINE Kühltechnologien. Dies ist in gewissem Maße das Prä-5G-Zeitalter, bei dem es darum geht, aktuelle Geräte und Technologien zu optimieren, für den Beginn von 5G zu planen und zu üben sowie Herausforderungen zu begegnen, die sich bei der Entwicklung von 5G-Telefonen stellen, darunter Verarbeitungs- und Betriebsfähigkeit sowie Energieverbrauch.

Dennoch gehen die Mobiltelefone von Honor weit über diese Maßnahmen hinaus, um der großen Veränderung, die sich aus 5G ergibt, entgegenzukommen:

– 2016 brachte Honor das weltweit erste KI-Mobiltelefon, Honor Magic, auf den Markt. Honor ergründete systematisch die KI-Technologie und entwickelte Honor Magic bevor die Marke von Huawei unabhängig wurde. – 2017 brachte Honor mit seiner Ergründung der Chip-Technologie das Honor V10 auf den Markt. – 2018 brachte Honor das Honor 10 und die HiAI mobile Computing-Plattform auf den Markt, die derzeit das Standard-KI-Smartphone 2.0 definiert, wie wir es heute kennen.

Darüber hinaus wurde das Honor Magic 2, das demnächst herauskommt und in dem die Perfektion von Technologie eingebettet ist, vor Kurzem auf der IFA 2018 in Deutschland vorgestellt und zog die Aufmerksamkeit der Technologiemedien weltweit auf sich. Kirin 980 bietet nicht nur KI-Technologie, sondern ist daneben auch das erste kommerzielle 5G-Chipset mit gebrauchsfertiger Lösung, das Nutzer für den Gebrauch des Balong 5000 Modem wählen können, um nahtlos auf 5G umzustellen. Das Magic Slide Full-Screen-Display mit minimalistischer Sliding-Konstruktion bietet fast hundertprozentige Vollbildschirmansicht und gleichzeitig eine 40-W-SuperCharge mit einem sichereren und besseren Akku-Erlebnis. Diese Funktionen sind nur eine Vorschau – mehr wird bei der offiziellen Markteinführung bekannt gegeben.

Honor zeigte 2018 weltweit intensive Performance und erzielte explosives Wachstum, was auch für Huawei außerordentliche Geschäftserfolge bewirkte. Doch ist Absatz sowohl im heimischen wie auch in ausländischen Märkten derzeit bei Honor nicht Priorität und Ziel, sondern lediglich ein „zusätzliches Ergebnis“, das durch kontinuierliches Planen für die Zukunft erzielt werden konnte.

Die derzeitige Phase von Honor Telefonen dominiert den Markt hinsichtlich technischer Vorgaben und Absatzerfolgen. Die ersten Huawei und Honor 5G-Smartphones kommen nächstes Jahr heraus. Das erste Telefon, das auf den Markt kommt, wird ein Honor-Gerät sein und die Marke Honor bis 2020 unter die besten fünf und bis 2022 unter die besten drei Smartphone-Marken bringen.

Informationen zu Honor

Honor ist eine führende Smartphone-E-Marke. Gemäß seinem Slogan „For the Brave“ wurde die Marke geschaffen, um den Bedürfnissen von digital Natives gerecht zu werden. Internet-optimierte Produkte bieten erstklassige Nutzererlebnisse, inspirieren zum Handeln, fördern Kreativität und befähigen junge Menschen, ihre Träume zu erfüllen. Dabei hebt sich Honor ab und demonstriert seinen eigenen Mut, Dinge anders zu machen und die nötigen Schritte zu unternehmen, um die neuesten Technologien und Innovationen für seine Kunden einzuführen.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte Honor online unter www.hihonor.com oder folgen Sie uns auf:

https://www.facebook.com/honorglobal/ https://twitter.com/Honorglobal https://www.instagram.com/honorglobal/ https://www.youtube.com/honorglobal

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/742270/Honor_5G_device.jpg

Quellenangaben

Textquelle:honor, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/118003/4059615
Newsroom:honor
Pressekontakt:Frankie Lau
Burson-Marsteller
frankie.lau@bm.com

Cassie Gong
+86-186-2003-1448

Das könnte Sie auch interessieren:

Test: Speicherkarten aus dem Internet Stuttgart (ots) - "Marktcheck", SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 10. April 2018,20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Neue Abschlepp-Abzocke - wenn das Auto am Haken hängt Rund um Stuttgart häufen sich Fälle, bei denen korrekt abgestellte Autos abgeschleppt wurden. Polizei und Staatsanwalt ermitteln gegen zwei Unternehmen wegen gewerblichen Betruges. "Marktcheck" recherchiert bei den Abschlepp-Unternehmen und spricht mit Betroffenen. Speicherkarten - wenn die Daten plötzlich weg sind "Marktcheck" prüft...
AMPLEXOR hält Präsentation auf TAUS QE Summit 2018 in Dublin Broomfield, Colorado (ots/PRNewswire) - AMPLEXOR, ein führender Anbieter von Lösungen für Global Content und Sprachdienstleistungen, wird auf dem am 11. April in Dublin, Irland stattfindenden TAUS QE Summit 2018 eine Präsentation halten. TAUS, eine neutrale und unabhängige Organisation der Übersetzungsbranche, hat das Ziel, durch Events und Online-Benutzergruppen Gemeinschaften zu bilden, die ihr Wissen, Metriken und Daten teilen, die allen Stakeholdern in der Übersetzungsbranche helfen werden, einen besseren Service zu entwickeln. Der demnächst stattfindende Kongress, der TAUS QE Summit 2018,...
SelfSell kündigt im Rahmen der Partnerschaft mit James … Singapur (ots/PRNewswire) - SelfSell, ein Blockchain-Fintech-Unternehmen, hat sich kürzlich mit James Rodríguez, dem kolumbianischen Fußballspieler beim FC Bayern München zusammengetan, um die Ausgabe der persönlichen JR10-Token des Fußballstars anzukündigen, die offiziell am 12. Juni über die NASDAQ-Videowand am New Yorker Times Square beginnt. Die Ausgabe wird nicht nur den Beginn der Ära des persönlichen SUPER-Wertes einläuten, sondern auch zeigen, dass die Marke SelfSell in eine neue Entwicklungsphase eintritt. Die Veröffentlichung über die große NASDAQ-Videoleinwand markiert einen neuen A...
Smart China Expo meldet Investitionsschub in Big Data … Chongqing wird zum Dauerveranstaltungsort für Jahrestreffen der Technologiepioniere Chongqing, China (ots/PRNewswire) - Auf der ersten Smart China Expo (SCE 2018), die von gestern bis morgen in der westchinesischen Stadt Chongqing stattfindet, fand auf höchster Ebene ein reger Austausch zwischen globalen Technologieriesen wie Alibaba, Tencent und Qualcomm statt, was bereits zur Ankündigung einer Reihe von Investitionen in Höhe von beinahe 90 Milliarden USD führte und die Stadt in ihrem Vorhaben bekräftigt, Chinas Pionier im Bereich Big Data Intelligence zu werden. Bei der Eröffnungszeremonie p...
LIB-IT DMS vollzieht weltweit erste Migration auf InterSystems … Darmstadt (ots) - Die LIB-IT DMS GmbH und InterSystems haben im Dezember die weltweit erste voll funktionsfähige Implementierung der InterSystems IRIS Data Platform fertiggestellt. Innerhalb weniger Stunden und ohne jegliche Zwischenfälle migrierte LIB-IT DMS sein Enterprise-Information-Management-System FILERO® von InterSystems Caché® auf InterSystems IRIS. Damit schloss LIB-IT DMS das Migrationsprojekt im Rahmens des Early-Adopter-Programms mit einer Pre-Release-Version von InterSystems IRIS bereits vor der offiziellen, internationalen Markteinführung der Datenplattform am 31. Januar 2018 ab...
ETHLend gibt Start der neuen Muttergesellschaft „Aave“ bekannt Aave bietet Ambient-Accounts, Kreditvergabe-Software, Aufbewahrungs- und Clearing-Dienste, Spiele auf Blockchain-Basis und Entwicklungstools Chiasso, Schweiz (ots/PRNewswire) - Die Gründer des in der Schweiz ansässige Unternehmens ETHLend (http://ethlend.io/), der beliebten, dezentralisierten Plattform für die Vergabe von digitalen, forderungsbesicherten Krediten, gaben heute den Start von Aave (http://www.aave.com/) bekannt, bei dem es sich um ein neues Technologieunternehmen handelt, das Menschen mithilfe von Innovationen unterstützt. Der Name Aave, was auf Finnisch so viel bedeutet wie "Gei...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.