Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Plenartagung des Europäischen Ausschusses der Regionen am 13. …

Beitragsbild vergrößern

Brüssel (ots) – Der Präsident des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR), Apostolos Tzitzikostas, wird die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Plenartagung des Europäischen Ausschusses der Regionen (https://cor.europa.eu/de/events/Pages/140th-CoR-plenary-session–.aspx) (#CoRplenary) am 13. Oktober willkommen heißen. Kanzlerin Merkel wird die Prioritäten des deutschen Ratsvorsitzes erläutern, dabei auf die Rolle der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften in den Aufbauplänen der EU eingehen und Überlegungen zur Zukunft Europas anstoßen.

Die Debatte am 13. Oktober um 14.30 Uhr wird live per Webstream übertragen (und kann über die AdR-Website (https://cor.europa.eu/Pages/cor-plenary-session-webstreaming.html) oder über Europe by Satellite (EbS) (https://audiovisual.ec.europa.eu/en/) verfolgt werden).

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Im Anschluss an die Ausführungen der Kanzlerin findet ein einstündiger Austausch mit den Mitgliedern des Europäischen Ausschusses der Regionen – Kommunal- und Regionalpolitiker aus allen EU-Mitgliedstaaten – statt. Dabei soll es unter anderem um den Zusammenhalt gehen, der laut Jahresbarometer zur Lage der Gemeinden und Regionen (https://cor.europa.eu/de/our-work/Pages/EURegionalBarometer-2020.aspx) einen Eckpfeiler für die Erholung Europas bildet. Im Mittelpunkt der Debatte steht die Frage, welchen Beitrag zur EU die eine Million gewählten Regional- und Kommunalpolitiker leisten können und welche Rolle ihnen im Rahmen der Konferenz zur Zukunft Europas zukommt. Zudem soll die Rolle der Städte und Regionen bei der Förderung widerstandsfähiger, nachhaltiger und umweltfreundlicher Gemeinden erörtert werden.

Hintergrund:

Der Europäische Ausschuss der Regionen (https://cor.europa.eu/de) (AdR) ist die Versammlung der Regional- und Kommunalvertreter aus allen 27 EU-Mitgliedstaaten. Er wurde 1994 auf der Grundlage des Vertrags von Maastricht errichtet und hat die Aufgabe, die regionalen und lokalen Gebietskörperschaften in den Entscheidungsprozess der EU einzubinden und sie über die EU-Politik zu informieren. Das Europäische Parlament, der Rat und die Europäische Kommission hören den AdR in den für die Städte und Regionen relevanten Politikbereichen an. Alle 329 Mitglieder und 329 stellvertretenden Mitglieder des Europäischen Ausschusses der Regionen müssen entweder ein auf Wahlen beruhendes Mandat innehaben oder in ihrer Heimatregion beziehungsweise Heimatstadt gegenüber einer gewählten Versammlung politisch verantwortlich sein.

Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.
Unibear Einweg-Atemschutzmaske FFP2 / KN95, 94% Filtration (Packung mit 20 Stück) *
  • Diese Masken wurden von einer benannten Stelle (Nummer 2163) der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 und GB2606-2006 getestet, gehört und verwaltet (dies ist das chinesische Äquivalent der EU-Norm). Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild erstellt werden.
  • Hergestellt aus hocheffizientem schmelzgeblasenem Gewebe mit einer Filtrationsrate von 94%.
  • ATEMBAR UND KOMFORTABEL: Einweg-KN95-Gesichtsmaske für extrem niedrigen Atemwiderstand, bei der Luft effektiv ausgetauscht wird, um die Ansammlung von Wärme und Feuchtigkeit zu reduzieren und gleichzeitig ein angenehmes Tragegefühl bei alltäglichen Aktivitäten zu gewährleisten.
  • SICHERES DESIGN: Der eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip bietet Komfort und Sicherheit durch seine sichere Passform im Gesicht. Die elastischen Ohrriemen sind bequem und bequem für die meisten Männer und Frauen, auch mit Brille.
  • PAKET: Die Packung enthält 20 Einweg-KN95-Atemschutzgeräte in 2 Packungen (jeweils 10)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Quellenangaben

Bildquelle: obs/Europäischer Ausschuss der Regionen/European Union
Textquelle: Europäischer Ausschuss der Regionen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/133076/4726867
Newsroom: Europäischer Ausschuss der Regionen
Pressekontakt: Michele Cercone
Pressesprecher des Präsidenten
Tel.: +32 (0)498 9823 49
michele.cercone@cor.europa.eu

Carmen Schmidle
Pressereferentin
Tel.: +32 (0)494 725787
carmen.schmidle@cor.europa.eu

Presseportal