Bettina Billerbeck gibt Chefredaktion von SCHÖNER WOHNEN ab

standard
Beitragsbild vergrößern

Hamburg (ots) – SCHÖNER WOHNEN-Chefredakteurin Bettina Billerbeck verlässt Gruner + Jahr zum Jahresende. Die 48-Jährige, seit 2013 Chefredakteurin von Europas größtem Wohnmagazin und Herausgeberin von SCHÖNER-WOHNEN.de, orientiert sich beruflich neu. Über die Nachfolge wird G+J in den kommenden Tagen informieren.

Billerbeck hat in den vergangenen Jahren die Transformation von SCHÖNER WOHNEN zur modernen Lifestylemarke inklusive Online-Shop und Möbelkollektion erfolgreich vorangetrieben und mit ihrem Team zahlreiche Line Extensions (SCHÖNER WOHNEN SPEZIAL, SCHÖNER WOHNEN STYLING und SCHÖNER WOHNEN BEST OF DESIGN) entwickelt und auf den Markt gebracht. Seit 2019 ist sie Editorial Director Living bei Gruner + Jahr; in dieser Funktion betreute sie auch die Magazine HÄUSER und IDEAT, letzteres auch als Chefredakteurin. Zuletzt gab Bettina Billerbeck den kreativen Anstoß zum Magazin GUIDOS DEKO QUEEN, das 2021 zeitgleich mit einer gleichnamigen TV-Show auf VOX an den Start gehen soll.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Julia Jäkel, CEO Gruner + Jahr: “Ich danke Bettina im Namen des gesamten Verlags sehr herzlich für ihre herausragende Arbeit und ihr großes Engagement. Stilsicher und klug hat sie SCHÖNER WOHNEN in den vergangenen Jahren geprägt und das Heft als Europas größtes Wohnmagazin weiterentwickelt, so dass es auch im 61. Jahr wie neu erfunden wirkt. Bettina hinterlässt uns ‘ihre’ Marken in allerbestem Zustand und in Hochform, das ist stark. Ich wünsche Bettina für ihre zukünftigen Pläne das Allerbeste.”

Matthias Frei, G+J-Publisher CoI Living: “Bettina und ihr Kreativteam haben SCHÖNER WOHNEN kontinuierlich weiterentwickelt. Gestiegene Einzelverkaufszahlen und die aktuelle Geburtstagsausgabe, die mit 228 Seiten das umfangreichste und anzeigenstärkste Heft des Jahres ist, sind der verdiente Lohn. Dafür und für die lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanke ich mich sehr herzlich. Gemeinsam haben wir viel Neues entwickelt und erfolgreich auf den Markt gebracht. Ich wünsche Bettina für ihre Zukunft alles Gute.”

Bettina Billerbeck: “Ich blicke voller Dankbarkeit und Stolz auf ein erfüllendes Gruner-Jahrzehnt, auf die Weiterentwicklung unserer Marken in dieser Zeit und das erfolgreiche Geburtstagsjahr von SCHÖNER WOHNEN als großes Finale – für mich ein guter Zeitpunkt, Abschied zu nehmen. Danke an mein fantastisches Team, danke an G+J, ihr bleibt alle in meinem Herzen.”

Zur Person: Bettina Billerbeck kam 2011 zu Gruner + Jahr, zunächst als Chefredakteurin von LIVING AT HOME. Davor war sie beim Bauer Verlag Chefredakteurin der Zeitschrift Maxi. Von 2005 bis 2009 arbeitete Billerbeck in leitenden Funktionen bei Condé Nast, zunächst als Textchefin, dann als stellvertretende Chefredakteurin bei Myself. Ihre journalistische Laufbahn begann die Historikerin mit einem Volontariat beim Jahreszeiten Verlag, wo sie anschließend als Redakteurin und Ressortleiterin für Der Feinschmecker arbeitete.

Quellenangaben

Textquelle: Gruner + Jahr GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6562/4764027
Newsroom: Gruner + Jahr GmbH
Pressekontakt: Maike Pelikan
Stellv. Leitung Markenkommunikation
Gruner + Jahr GmbH
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 21 57
E-Mail: pelikan.maike@guj.de
Presseportal