“Captain Kirk”-Schauspieler William Shatner ins All geflogen

Launch Site One () – Captain Kirk hat es endlich ins All geschafft: Der “Star Trek”- William Shatner ist am Mittwoch an Bord einer Raumkapsel des privaten Raumfahrtunternehmens von Amazon-Gründer Jeff Bezos ins All geflogen, wie in einer Live-Übertragung von Blue Origin zu sehen war. Der Flug führte die Besatzung bis zur in 100 Kilometern Höhe gelegenen Kármán-Linie, die laut internationaler Definition die Grenze zum Weltraum markiert. 

Nach nur wenigen Minuten landete die Raumkapsel wieder auf der Erde. Mit an Bord der zweiten bemannten Mission von Blue Origin waren neben Shatner eine Blue-Origin-Managerin und zwei Unternehmer. Für Blue Origin, das sich als führender Anbieter im Weltraumtourismus etablieren will, ist Shatners Teilnahme auch ein gelungener PR-Coup. 

Der kanadische Schauspieler verkörperte in der ersten Staffel der Kult-Serie “Star Trek” ab 1966 den “Raumschiff Enterprise”-Kapitän James T. Kirk. Mit 90 Jahren ist Shatner der älteste Mensch, der bisher jemals in den Weltraum flog. 

Bild: © BLUE ORIGIN/AFP Jose ROMERO / William Shatner (M.)

“Captain Kirk”-Schauspieler William Shatner ins All geflogen

AFP