Dax bleibt am Mittag leicht im Plus – Kurssprung bei Zalando

/Main: Der Dax ist am Mittwoch nach einem bereits freundlichen Start bis zum Mittag leicht im Plus geblieben. Gegen 12:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 17.985 Punkten berechnet und damit 0,1 über dem Schlussniveau vom Vortag.

An der Spitze der Kursliste rangierte weiter Zalando mit einem Kurssprung von knapp 14 Prozent. Der Online-Modehändler hatte zuvor neue Geschäftszahlen vorgelegt, die bei den Anlegern gut ankamen. Unter anderem verdoppelte der Konzern fast sein operatives Ergebnis. Abschläge wurden dagegen unter anderem bei Porsche, Covestro und Brenntag verzeichnet.

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmittag etwas stärker. Ein kostete 1,0939 US-Dollar (+0,11 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9142 Euro zu haben. Der Ölpreis stieg unterdessen deutlich: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete gegen 12 Uhr deutscher 82,92 US-Dollar; das waren 1,2 Prozent mehr als am Schluss des vorherigen Handelstags.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Frankfurter , via dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Dax bleibt am Mittag leicht im Plus – Kurssprung bei Zalando

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur (Alle anzeigen)
×