POL-HB: Nr.: 0034 –Farbschmierereien in Mitte und Schwachhausen–

Polizeimeldungen Bremen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-HB: Nr.: 0034 –Farbschmierereien in Mitte und Schwachhausen–. 

14.01.2021 – 13:34

Polizei Bremen

(ots)

– Ort: Bremen-Schwachhausen, Schwachhauser Heerstraße und
Bremen-Mitte, Rembertistraße
Zeit: 13.01.21, 15:45 Uhr und 13.01.21, 16:30 Uhr

In Bremen-Schwachhausen und in Mitte beschmierten Unbekannte am Mittwoch eine Kirche sowie eine Straße mit politischen Parolen. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwochnachmittag gegen 15:45 Uhr entdeckte eine Streifenwagenbesatzung eine Farbschmiererei an einer Kirche in der Schwachhauser Heerstraße. Unbekannte hatten den Schriftzug ,,Liebig 34″ mit pinker Farbe an die Kirchenmauer gesprüht. Kurze Zeit später bemerkten Einsatzkräfte auf einer Fahrradstraße in der Rembertistraße den Schriftzug ,,ACAB” in weißer Farbe. In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Ina Werner
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4812316