LPI-EF: Drogenversteck entdeckt

11.03.2021 – 15:18

Landespolizeiinspektion Erfurt

Geocaching ist eine moderne Form der Schnitzeljagd. Mit vorhandenen Koordinaten und einem GPS gerät startet man die Schatzsuche und findet im Versteck entweder einen neuen Hinweis, ein in das man sich einträgt oder ein kleines Geschenk. Zwei Geocacher aus Erfurt staunten gestern nicht schlecht, als sie im Versteck Drogen entdeckten. Über 200g Marihuana hatten Unbekannte dort abgelegt und offensichtlich nicht damit gerechnet, dass Fremde ihr Depot entdecken könnten. Die Schatzsucher informierten die , diese stellten die Drogen sicher. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: LPI-EF: Drogenversteck entdeckt

LPI-EF: Drogenversteck entdeckt

Presseportal Blaulicht