dhpg berät die Human & Work bei dem Erwerb der Corrente AG

Bonn (ots) –

Die hat die Human & Work Group bei dem Erwerb der Corrente AG begleitet. Hierbei unterstützte die dhpg im Rahmen einer Financial und Legal Due Diligence sowie mit Beratungsleistungen im Kontext der Kaufpreisverhandlungen und Vertragserstellung. Die Übernahme erfolgte im Juli 2022, über die Höhe des vereinbarten Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Bei der Human & Work Group mit Hauptsitz in Paris handelt es sich um eine Gruppe, die sich auf Beratungsleistungen im Kontext von Personalthemen spezialisiert hat. Dies umfasst die drei Bereiche Risikoprävention auf psychosozialer Ebene, Führung und Karrieremanagement für Spitzenkräfte sowie Eingliederung und Vielfalt am Arbeitsplatz.

Die akquirierte Gesellschaft Corrente AG ist seit 2001 als Dienstleister tätig und berät in psychosozialen Angelegenheiten sowie im Gesundheitsmanagement. Dementsprechend weist die Gesellschaft große Schnittstellen zum Erwerber auf, insbesondere mit Stimulus, der Marke von Human & Work für psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Insgesamt beschäftigt die Gesellschaft 40 festangestellte und über 300 freiberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Kiel.

dhpg hat die Human & Work Group mit folgendem Team beraten:

– Björn Pauli, Wirtschaftsprüfer, Partner (Financial)

– Dr. Olaf Lüke, Rechtsanwalt, Partner (Legal, M&A)

– Michael Huth, Rechtsanwalt, Partner (Legal, Arbeitsrecht)

– Dirk Schiffbauer, Rechtsanwalt, Manager (Legal, M&A)

– Alexandra Ivanyuk, CFA, Senior Manager (Financial)

– Tim Löhrer, Rechtsanwalt, Senior Manager (Legal, M&A)

– Philipp Warflinger, Rechtsanwalt, Manager (Legal, M&A)

– Sandra Schiffgen, Rechtsanwältin, Manager (Legal, Arbeitsrecht)

– Marius Rademann, Consultant (Financial)

Über dhpg:

Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 35.600 Mitarbeitern in 125 Ländern und einem Umsatzvolumen von 5,1 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Kontakt:

Newsroom: dhpg
Pressekontakt: Brigitte Schultes
brigitte.schultes@dhpg.de
Tel.: +49 228 81000 0

Quellenangaben

Textquelle: dhpg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/137508/5398917

dhpg berät die Human & Work bei dem Erwerb der Corrente AG

Presseportal