Bühl, Neusatz – Bei Kontrolle geflüchtet

Bühl (ots) –

Einem Rollerfahrer wurde die Kontrolle von Beamten des Polizeireviers Bühl am Dienstagnachmittag zum Verhängnis. Die Beamten wollten gegen 17:15 Uhr drei Leichtkraftradfahrer auf der Schwarzwaldstraße kontrollieren, als die Zweiradfahrer in verschiedene Richtungen flüchteten. Nach einem kurzen Fluchtversuch, gelang es den Ordnungshüter einen 16-jährigen zu stoppen. Der Jugendliche muss sich nun unter anderem wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Aufgrund des Verdachts, dass sein Zweirad unerlaubt modifiziert wurde, wurde es für weitere Überprüfungen sichergestellt.

/ma

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5408360

Bühl, Neusatz – Bei Kontrolle geflüchtet

Presseportal Blaulicht