Datavard und +Rasmussen gründen Joint Venture für Digital Business Transformation

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Datavard und +Rasmussen gründen Joint Venture für Digital Business Transformation

PR-Gateway.de
5 min

München, 16. April 2018 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard und die Unternehmensberatung +RASMUSSEN haben ein Joint Venture gegründet. Die unter dem Namen Innovard GmbH firmierende Beratung für Digital Business Transformation kombiniert technologisches Wissen mit Leadership-Kompetenz und begleitet Unternehmen im gesamten Digitalisierungsprozess. Das Beratungsportfolio richtet sich an Führungskräfte internationaler Konzerne und umfasst sowohl Workshops und Trainings zu digital Skills und Technologien als auch Unterstützung bei der Entwicklung konkreter Use Cases und der Projektumsetzung.

“Unternehmen stehen aktuell vor der Herausforderung, ihre Geschäftsmodelle an das digitale Zeitalter anzupassen oder neue zu generieren. Um die Digitalisierung als Chance nutzen zu können, brauchen Führungskräfte spezielle Kompetenzen und Fähigkeiten”, erläutert Niels Rasmussen, Geschäftsführer der Unternehmensberatung +Rasmussen. “Mit Innovard begleiten wir Führungskräfte auf dem Weg zur digitalen Transformation. Wir wollen echte Veränderungen für die digitale Wertschöpfung voranbringen, nicht nur Zukunftsprojekte visualisieren”

“Innovard bündelt die langjährige Erfahrung und das Netzwerk der beiden Gründungspartner Datavard und +Rasmussen in einem innovativen Beratungskonzept, das technologisches Wissen mit Leadership-Kompetenz verknüpft”, so Gregor Stöckler, CEO von Datavard. “Wir helfen Führungskräften, Technologien wie Advanced Analytics, Industrie 4.0, Blockchain, Machine Learning oder Künstliche Intelligenz zu verstehen, geben ihnen Methoden an die Hand um die anstehenden Veränderungen zu treiben und zu managen, Potenziale zu erkennen und einen Wertekompass zu entwickeln.”

Das Beratungsangebot von Innovard richtet sich an Führungskräfte großer Konzerne und umfasst nicht nur Beratung und Trainings sondern auch Unterstützung bei der Entwicklung konkreter Digitalisierungsprojekte. Um den aktuellen Status Quo sowie das Digitalisierungspotenzial zu ermitteln, bietet Innovard einen Digital Readiness Check an, der die Stärken, Barrieren, Potenziale und Risiken in der Digitalisierung des Unternehmens ermittelt. Konkrete Projekte werden von Mitarbeitern und Führungskräften im Co-Innovation Lab vorangetrieben, unterstützt von Innovard-Beratern und externen Partnern, wie beispielsweise Innovaptive, HR Factors oder Cloudera. Zwei namhafte deutsche Partneruniversitäten sind ebenfalls Teil der Co-Innovation Labs.

Über Innovard

Innovard ist eine Unternehmensberatung für Business Transformation mit Sitz in München. Gegründet wurde das Joint Venture vom Software-und Beratungsunternehmen Datavard und der Unternehmensberatung +Rasmussen. Das Portfolio umfasst Beratung, Training und Unterstützung bei der Entwicklung konkreter Use Cases und der Umsetzung digitaler Transformationsprojekte. Innovard richtet sich an DAX 30 und multinationale Großkonzerne. Ziel ist es, Führungskräfte durch die Vermittlung von Digitalisierungs- und Leadership-Kompetenz auf dem Weg zur Business Transformation zu begleiten und konkrete Digitalisierungsprojekte anzustoßen.

Über + RASMUSSEN

Die Unternehmensberatung +RASMUSSEN begleitet und unterstützt seit 2014 DAX- und Fortune 500-Unternehmen in der Business Transformation. In einem dreiteiligen Prozess aus Organisationsanalyse, Vorstands- und Führungskräftetraining und Coachings werden die Management- und Führungsqualitäten der Teilnehmer gefördert und das Wachstums des Unternehmens gestärkt. Dabei kommen eigene Tools wie das STAR®-Modell und die SBOT® -Analyse zum Einsatz.

Datavard ist ein internationaler Anbieter von Software- und Beratungslösungen für innovatives SAP Datenmanagement, HANA & Hadoop Integration, IT Operations Analytics, Big Data Lösungen in SAP-Umgebungen und System Landscape Transformation, inklusive SAP S/4 HANA Migration. Internationale Unternehmen, darunter Fortune-500- und DAX30-Unternehmen wie Allianz, BASF und Nestle, wählen Datavard als zuverlässigen Partner. Das inhabergeführte Unternehmen ist eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Europas und gehörte 2016 zum zweiten Mal in Folge zu den “Deloitte Fast 50″. Datavard hat seinen Hauptsitz in Heidelberg und 12 Niederlassungen in EMEA, USA und APJ. Weitere Informationen unter www.datavard.com oder Social Media: Twitter, Xing, LinkedIn und Blog.

Firmenkontakt
Datavard AG
Petra Pirron
Römerstr. 9
69115 Heidelberg
+49 6221-87331-0
petra.pirron@datavard.com
http://www.datavard.com

Pressekontakt
Donner & Doria® Public Relations GmbH
Simone Schmickl
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 6221 5878730
simone.schmickl@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Prädikat „besonders wertvoll“ für Lars Kraumes historischen … Wiesbaden (ots) - Im Gegensatz zu Filmen, welche die DDR-Historie aufarbeiten, führt Lars Kraumes neuer Film DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER (Start: 1. März), der auf einem gleichnamigen Tatsachenroman beruht, den Zuschauer in eine Zeit der noch jungen DDR, drei Jahre nach dem Volksaufstand von 1953. Aus einer scheinbar unpolitischen Gruppe junger Frauen und Männer, die gerade dabei sind, sich auf ihr Abitur vorzubereiten, wird eine solidarische Einheit von Menschen, die den Revolutionären und Toten des Ungarischen Volksaufstandes ihren Respekt und ihre Achtung mit einer Schweigeminute erweisen ...
Leinen los: „Das Traumschiff: Malediven“ am Ostersonntag im ZDF Mainz (ots) - Barbara Wussow sticht als Hoteldirektorin Hanna Liebhold erstmals mit dem "Traumschiff" in See: Am Ostersonntag, 1. April 2018, 20.15 Uhr, im ZDF nimmt das Schiff Kurs auf die Malediven. Neben Barbara Wussow sind Sascha Hehn, Nick Wilder und Harald Schmidt als Crewmitglieder zu sehen sowie in Episodenrollen Regula Grauwiller, Jophi Ries, Andreas Elsholz, Denise Zich und viele andere. Regie führte Christoph Klünker nach dem Drehbuch von Barbara Engelke. Mit der neuen Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow) bereichert wieder eine Frau die Crew um Kapitän Victor Burger (Sasc...
HIGH END 2018 – Die internationale HiFi-Messe im MOC München Wuppertal (ots) - Das Interesse an der HIGH END Messe ist ungebrochen. Die Messe ist weltweit das mit Abstand wichtigste Schaufenster der gesamten Branche und für Audioliebhaber seit Jahren eine feste Institution. Die Atriumsräume waren schon sofort nach Anmeldeschluss Anfang Januar 2018 ausgebucht. Kurz danach waren ebenso die Flächen und Stände in den Hallen belegt und es gibt lange Wartelisten. Die HIGH END führt damit auch in diesem Jahr wieder weltweites Angebot mit weltweiter Nachfrage zusammen. Natürlich sind die Top-Unternehmen der Branche wie immer komplett vertreten. "Die Stärke der ...
TE Connectivity stellt auf der DesignCon 2018 seine … SFF-TA-1002 schließt Sliver Steckverbinder ein, um Leistung, Flexibilität und niedrigere Kosten zu erzielen Harrisburg, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Verbindungen und Sensoren, gab heute bekannt, dass man auf der DesignCon 2018 seine Sliver Steckverbinder vorstellen wird, die in die SFF-TA-1002 Spezifikation von SNIA SFF TWG Technology Affiliate als mehrspurige Hochgeschwindigkeits-Steckverbinder eingeschlossen wurden. Verschiedene Gruppen in der Branche, darunter das Consortium for On-Board Optics (COBO), das Gen-Z Consorti...
Wortschatz Französisch – Blicken statt büffeln Stuttgart (ots) - Ein kleines Blümchen kennt die List, mit der du Wörter nicht vergisst: Mit diesem Slogan wirbt die PONS-Neuerscheinung "Wortschatz Französisch - Blicken statt büffeln". Doch was ist das für eine Blume, die die List kennt? Und was hat sie mit dem Vokabellernen zu tun? Der völlig neue und unkonventionelle Lernansatz garantiert Lernerfolg, ohne eine einzige Vokabelkarte drehen zu müssen - jetzt auch für Französisch. Nach einer deutschen Sage aus dem Mittelalter bat eine kleine Pflanze Gott, sie nie zu vergessen. Gott erfüllte der Pflanze den Wunsch und der Name Vergissmeinnicht ...
12.18. Investment Management übernimmt „Alten Gasthof“ auf Sylt Düsseldorf (ots) - - Düsseldorfer Projektentwickler setzt Wachstumskurs fort - Frischer Wind für traditionsreiches Sylter Objekt - Alle Mitarbeiter werden übernommen Mit der Übernahme des "Alten Gasthof" auf Sylt am heutigen Freitagvormittag erweitert die 12.18. Investment Management GmbH ihr Portfolio: Aus dem in Deutschland nördlichster Gemeinde List gelegenen Restaurant-Gebäude wird eine gehobene Gastronomie entstehen. Bereits für Sommer 2018 ist eine Wiedereröffnung geplant. Das 1650 als Bauernhaus errichtete inseltypische Friesenhaus hat sich in den vergangenen 200 Jahren als vorzügliches...
„Die Osteopathie hat mir schon immer sehr geholfen“ Schliersee (ots) - In das "OsteoZentrum" am Schliersee begeben sich viele Wintersport-Stars in Behandlung. Martin Auracher leitet die Praxis als Osteopath und Heilpraktiker. Das Mitglied des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. und ein Team von Osteopathen kümmern sich unter anderem um die Rehabilitation der Skirennläufer Felix Neureuther und Stefan Luitz, die beide durch einen Kreuzbandriss ihre Olympia-Träume begraben mussten. Der VOD sprach mit Martin Auracher und den beiden Stars. VOD: Herr Neureuther und Herr Luitz, warum setzen Sie auf Osteopathie? Felix Neureuther: Weil ich...
Die Zukunft der ländlichen Gesundheitsversorgung – Zweites … Baierbrunn (ots) - "Diagnose Diaspora" - unter diesem provokanten Motto haben Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft beim zweiten "Bayerischen GesundheitsGespräch" in Baierbrunn das Thema ländliche Gesundheitsversorgung diskutiert. Auf Einladung des Wort & Bild Verlags (W&B), der AOK Bayern und der Deutschen Journalistenschule München (DJS) debattierten Thomas Benkert, Präsident der Bayerischen Apothekerkammer, Dr. Dieter Geis, Vorsitzender des bayerischen Hausärzteverbandes, Prof. Dr. Jochen Gensichen von der LMU München sowie die bayerische Bundestagsabgeordnete Emmi Zeuln...
Architektur und Design: BE OPENs Ranking von Bildungsprogrammen … London (ots/PRNewswire) - Die BE OPEN Foundation, eine von der Geschäftsfrau und Philanthropin Elena Baturina gegründete humanitäre Organisation zur Förderung von Kreativität und Innovation, erweitert ihr Ranking zu Bildungsprogrammen im Bereich Architektur und Design auf bislang nicht untersuchte Regionen der Welt: die GUS-Staaten und Mittelasien, Ozeanien und Australien. Die von BE OPEN durchgeführte Recherche erfasste bereits 83 kreative Bildungsprogramme in Europa, 208 Programme in Nordamerika, 34 in Afrika, 102 in Südamerika und 96 Programme in Asien. Die Ergebnisse sollen in einer einzig...
Hübsch, hübscher, selbstsicher Als angehende Working Mum braucht Isabelle ein unkompliziertes Styling, das sowohl job- als auch spielplatztauglich ist. Richtig toll aussehen ist keine Frage der Zeit. Bei einer Farb-/Typberatung bei beautystyle erhält Isabelle mehr Sicherheit und lernt, wie sie sich einfach und schnell optimal stylen kann. Die Blitz-Tricks für Make-up und eine typgerechte Frisur schenken Isabelle mehr Zeit – und das tolle Gefühl, so richtig frisch zu strahlen. So ist bei Isabelles Teint ein aufwändiges Make-up unnötig. Die Haut wird mit einer leichten BB Creme grundiert und kle...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341666
PR-Gateway.de
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.