Aus Liebe zu Sci-Fi!

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aus Liebe zu Sci-Fi!

2 min

München (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Ohne das Star-Trek Universum ist TELE 5 nicht komplett! Seit dem vergangenen Wochenende hat dort jedoch der Tod des Schauspielers Aron Eisenberg eine große Lücke hinterlassen. Mit nur 50 Jahren starb er überraschenderweise am 21. September 2019. Zu Ehren des Schauspielers, der in “Deep Space Nine” den Ferengi Nog darstellte, ändert TELE 5 das Programm am Samstag!

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Am Samstag, den 28.06. ab 18:20 Uhr wird TELE 5 “Relic Hunter” pausieren und dafür zwei der schönsten Folgen von “Star Trek – Deep Space Nine” zeigen, bei denen der beliebte Charakter deutlich im Mittelpunkt steht. Bereits am Dienstag rief TELE 5 über Facebook die Fans dazu auf sich ebenfalls an ihre persönlichen Höhepunkte der Serie mit Nog zu erinnern, um ihm seine letzte Ehre zu erweisen. Sieben Jahre lang spielte Aron Eisenberg in dem Star Trek-Spin Off seine Rolle mit viel Überzeugung und Liebenswürdigkeit. In 47 Folgen konnten die Trekkies der Entwicklung einer besonderen Freundschaft mit dem Sohn des Captains Jake Sisko zu schauen, miterleben wie er der erste Ferengi in der Sterneflotte wurde und bei vielen weiteren fantastischen Ereignissen mit dabei sein. Die gesamte SciFi-Community sowie auch TELE 5 werden sich an Aron Eisenberg mit einem Lächeln erinnern.

Da TELE 5 dem Science Fiction-Genre seine wohlverdiente Heimat gibt, sind kurzfristige Reaktionen auf das Universum eine Selbstverständlichkeit, was mit diesen zwei Folgen gezeigt wird:

Samstag, 28. September: 18:15 Uhr: Der glorreiche Ferengi (Episode 134) 19:15 Uhr: Leben in der Holosuite (Episode 160)

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Tele 5/© Paramount
Textquelle:Tele 5, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/43455/4386077
Newsroom:Tele 5
Pressekontakt:TELE 5 Kommunikation
Jil Sahm / Barbara Bublat
Tel.: +49 (89) 649568 – 183
– 171
presse@tele5.de

Bildanfragen:
Judith Hämmelmann
Bildredaktion
Tel.: +49 89 649 568 182
Mail: judith.haemmelmann@tele5.de

Informationen und Bildmaterial zum Programm von TELE 5 finden Sie
auch in der TELE 5-Presselounge unter https://presse.tele5.de.

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)