Corona-Positivrate sinkt wieder unter 20 Prozent

(dts Nachrichtenagentur) – Der Anteil der positiven -Tests in ist in der zurückliegenden Kalenderwoche weiter . Nach Angaben des Laborverbandes ALM waren 19,8 aller durchgeführten Tests positiv.

In der Vorwoche waren es 21,0 Prozent. Insgesamt wurden innerhalb von sieben Tagen rund 1,6 Millionen PCR-Tests durchgeführt, etwa neun Prozent weniger als in der Vorwoche. Die Kapazität der an die Erhebung angeschlossenen 179 Labore betrug in der vergangenen Woche rund 2,14 Millionen Corona-Tests. Sie waren zu 76 Prozent ausgelastet.

Laut ALM steig die Kapazität in der laufenden Woche leicht auf 2,15 Millionen PCR-Tests. Der Verband wies auf die weiterhin hohe Auslastung hin. “Auch wenn die Zahlen insgesamt leicht zurückgegangen sind, kann aus den Laboren noch keine Entwarnung gegeben werden”, sagte ALM-Vize Jan Kramer. “Die Infektionslage bewegt sich zwar in die richtige Richtung, die Lage in unseren fachärztlichen Laboren bleibt weiterhin angespannt.”


Foto: Corona-Teststation, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Corona-Positivrate sinkt wieder unter 20 Prozent

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×