Krieg

1755 Beiträge

Umfrage: Mehrheit glaubt nicht an Sieg der Ukraine

Berlin: Eine Mehrheit der Bundesbürger glaubt nicht, dass die Ukraine den Krieg gegen Russland noch gewinnen kann. In einer Umfrage des Instituts Forsa für RTL und ntv gaben dies 64 Prozent der Befragten an. 28 Prozent glauben an einen Sieg der Ukraine, darunter am ehesten die Anhänger der Grünen (49 Prozent). Dass die Ukraine den Krieg gegen Russland noch gewinnen kann, meinen am seltensten die Anhänger der AfD (fünf Prozent) und des BSW (acht Prozent). […]

London: Russland will Altersgrenze für Militärpersonal anheben

London/Moskau: Russland will die Altersgrenze für Militärpersonal auf Vertragsbasis offenbar anheben. Ein Gesetzentwurf sehe vor, die Grenze für Nicht-Offiziere auf 65 Jahre und für Offiziere auf 70 Jahre zu erhöhen, heißt es am Dienstag im täglichen Lagebericht des britischen Militärgeheimdienstes. Damit würde die derzeitige Altersgrenze von 51 Jahren für Nicht-Offiziere deutlich angehoben und die Vertragsdauer wahrscheinlich verlängert. Die Lebenserwartung russischer Männer lag Statistikern zufolge vor dem Krieg 2021 bei 64,2 Jahren. Daher verleihe diese Maßnahme […]

Weimarer Dreieck: Kapazitäten heimischer Rüstungsindustrie ausbauen

Paris: Frankreich, Polen und Deutschland wollen die Kapazitäten der heimischen Rüstungsindustrie ausbauen und stärker gegen russische Desinformationen und Cyberangriffe vorgehen. “Wenn wir nicht gemeinsam handeln, dann handeln andere für uns”, sagte Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) am Montag nach dem Treffen der Außenminister im französischen Schloss La Celle-Saint-Cloud. Alle drei Länder bekannten sich zudem dazu, die Ukraine weiterhin gemeinsam zu unterstützen. Putin täusche sich, wenn er denke, dass die Unterstützung Europas für die Ukraine nachlasse, so […]

Union sorgt sich vor Wiederwahl von Trump – “existentielle Krise”

Berlin: In der CDU mehren sich die Sorgen vor einer Wiederwahl von Ex-US-Präsident Donald Trump. Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen, ehemaliger Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, sagte der “Bild” (Montagausgabe), Deutschland müsse sich auf die Möglichkeit vorbereiten, dass Donald Trump die US-Wahl im Herbst gewinnt. Die Nato würde das seiner Ansicht nach in eine existentielle Krise stürzen, weil Trump das Verteidigungsbündnis rein transaktional verstehe. “Wer aus seiner Sicht nicht ausreichend zahlt, wird von den USA […]

Ischinger blickt pessimistisch auf Kriegsverlauf in Ukraine

München: Der frühere deutsche Botschafter in Washington und ehemalige Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt pessimistisch auf den Kriegsverlauf in der Ukraine. Russland verdiene weiter fleißig am Energieexport und könne bis auf Weiteres Rüstungsgüter und Munition schneller an die Front nachliefern als der Westen, schreibt Ischinger in einem Gastbeitrag für das “Handelsblatt” (Montagsausgabe). “Das ist der besorgniserregende aktuelle Befund.” Die Ukraine werde womöglich nicht mehr lange standhalten können. “Russland wird allmählich und immer stärker […]

Generalinspekteur für Mischform der Rekrutierung

Berlin: Um in Zukunft auf genügend Personal bei der Bundeswehr zurückzugreifen, spricht sich der Generalinspekteur der Bundeswehr, Carsten Breuer, für eine Mischform der Rekrutierung aus. “Wenn ich die verschiedenen Modelle sehe, die im Moment diskutiert werden, von der vollen Wehrpflicht bis hin zum schwedischen Modell mit einer Musterung für alle, die mit einer freiwilligen Verpflichtung verbunden ist, dann glaube ich: Es wird vielleicht genau damit oder mit einer Lösung dazwischen eine Möglichkeit geben, die den […]

Roth rechnet nicht mit Ukraine-Kehrtwende in den USA

Berlin: Die Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Michael Roth (SPD), rechnet nach dem Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bei US-Präsident Joe Biden nicht mit einer raschen Entscheidung über weitere Milliarden-Hilfen für die Ukraine. “Es wäre völlig unrealistisch zu erwarten, dass wegen der Gespräche des Bundeskanzlers der vom Trumpismus infizierte US-Kongress bei der Unterstützung der Ukraine eine 180-Grad-Kehrtwende vollzieht”, sagte Roth der “Rheinischen Post”. Der Washington-Trip könne also nur “der erste Schritt” sein. “Der nächste dürfte […]

Stoltenberg will Wirtschaft auf Konfliktproduktion umstellen

Brüssel: Nato-Chef Jens Stoltenberg hat die Mitglieder der Allianz aufgerufen, die europäische Wirtschaft deutlich stärker auf die Produktion von Waffen und Munition auszurichten. “Wir müssen unsere industrielle Basis schneller wiederherstellen und ausbauen, damit wir die Lieferungen an die Ukraine erhöhen und unsere eigenen Bestände wiederauffüllen können”, sagte Stoltenberg der “Welt am Sonntag” wenige Tage vor dem Treffen der Nato-Verteidigungsminister in Brüssel. Das bedeute, von langsamer Produktion in Zeiten des Friedens zu schneller Produktion, wie sie […]

Caroline Peters blickt mit Sorge auf aktuelle Krisen

Berlin: Schauspielerin Caroline Peters blickt mit Sorge auf die aktuellen Krisen. “In der Welt herrscht momentan die negativste Phase, an die ich mich in meinem Leben erinnern kann”, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. In den vergangenen Monaten habe sie viel an die Zeit des Mauerfalls zurückdenken müssen: “Alles war von dem Gedanken begleitet, dass der Kalte Krieg zu Ende ist und wir eine völlig andere Generation als unsere Eltern und Großeltern werden, die von […]

NRW-Innenminister schätzt Terrorgefahr als “sehr hoch” ein

Düsseldorf: Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul schätzt die islamistische Terrorgefahr in Deutschland derzeit als “sehr hoch” ein. Das bedeute zwar nicht, dass die Sicherheitsbehörden konkrete Hinweise darauf hätten, wann und wo Anschläge geplant seien; “wir wissen aber: Die Gefahr ist sehr hoch und wir müssen wachsam sein”, sagte der CDU-Politiker der “Neuen Osnabrücker Zeitung”. Das gelte auch mit Blick auf die laufende Karnevalssaison und die anstehenden großen Karnevalsumzüge. “Die Ansammlung von großen Menschenmassen ist immer ein […]

Haseloff wirbt für schuldenfinanziertes Wachstumsprogramm

Magdeburg: Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) fordert die Bundesregierung auf, die Haushaltsnotlage auszurufen, um ein umfangreiches Wirtschaftsprogramm auf den Weg zu bringen. “Wenn die Bundesregierung die Notlage erklären würde, könnte das für großen Schwung in der Wirtschaft sorgen”, sagte der CDU-Politiker dem “Handelsblatt”. Haseloff schlug vor, der Staat solle die staatlichen Abgaben auf Energie “soweit es geht senken und auf die Einnahmen verzichten – in der Erwartung, dass wir dann mit mehr Wachstum wieder als […]

Wagenknecht würde auch mit Union über Koalition reden

Berlin: Die BSW-Vorsitzende Sahra Wagenknecht schließt vor dem Hintergrund der Wahlen in Ostdeutschland eine Koalition mit der Union nicht aus. “Über Koalitionen werden wir nach den Wahlen entscheiden”, sagte Wagenknecht den Zeitungen der “Mediengruppe Bayern” auf die Frage, ob sie bereit sei, auch eine Koalition mit der Union einzugehen. “Es muss sich spürbar etwas für die Menschen verbessern, nur dann gehen wir in eine Regierung. Aber darüber reden würden wir natürlich auch mit der Union.” […]

Generalinspekteur drängt auf “Kriegstüchtigkeit” in fünf Jahren

Berlin: Der Generalinspekteur der Bundeswehr, Carsten Breuer, hat sich besorgt über die mutmaßlichen Pläne der russischen Staatsführung geäußert, den Krieg im Notfall auch auf Nato-Gebiet auszuweiten. Kriegstüchtigkeit sei ein Prozess, den Deutschland durchlaufen müsse, sagte er der “Welt am Sonntag”. “Aber wir haben nicht endlos Zeit dafür. Denn erstmals seit Ende des Kalten Krieges wird uns ein möglicher Krieg von außen vorgegeben. Wenn ich den Analysten folge und sehe, welches militärisches Bedrohungspotenzial von Russland ausgeht, […]

Bundesregierung: Bei Zerfall der Ukraine droht Massenflucht

Berlin: Die Bundesregierung geht bei einem potenziellen Zerfall der Ukraine davon aus, dass rund zehn Millionen Menschen zusätzlich das Land verlassen. Die überwiegende Mehrheit der Flüchtlinge würde in diesem Szenario nach Westeuropa aufbrechen, ein Zielland wäre Deutschland, berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf Sicherheitskreise sowie unterrichtete Parlamentarier. Das Innenministerium und die Bundespolizei teilten auf Anfrage mit, grundsätzlich keine Prognosen zur Entwicklung des Migrationsgeschehens abgeben zu wollen. CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter sieht Europa mehr denn […]

Heusgen fürchtet Angriff Russlands auf Nato-Gebiet

München: Der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, Christoph Heusgen, hat vor einem Angriff Russlands auf Nato-Gebiet gewarnt. “Sollte Putin den Krieg nicht verlieren, müssen wir damit rechnen, dass er auch nach der Republik Moldau oder den baltischen Staaten greift”, sagte Heusgen der “Rheinischen Post” und dem “General-Anzeiger” (Samstagausgaben). Ziel des russischen Machthabers sei “ein Groß-Russland in den Grenzen der ehemaligen Sowjetunion, ein russisches Weltimperium, in dem er zarengleich herrscht”, so der frühere deutsche UN-Botschafter. “Putin muss […]

Bericht: Nato will Waffenhilfen an Ukraine koordinieren

Brüssel: In der Nato werden offenbar Pläne vorangetrieben, die Koordinierung der Waffenlieferungen für die Ukraine zu übernehmen. Das berichtet das “Handelsblatt” unter Berufung auf Regierungsvertreter und Diplomaten. Bisher koordinieren die USA die Militärhilfen. Sie haben das sogenannte Ramstein-Format ins Leben gerufen, zu dem sich Staaten, die die Ukraine militärisch unterstützen, regelmäßig auf der US-Luftwaffenbasis in Rheinland-Pfalz treffen. Doch nun wird offenbar nach einem alternativen Arrangement gesucht, nicht zuletzt aufgrund der Sorge vor der Rückkehr von […]

Tucker Carlson veröffentlicht Interview mit Putin

Moskau: Russlands Präsident Wladimir Putin hat in seinem Fernsehinterview mit US-Moderator Tucker Carlson den Angriff auf die Ukraine erneut mit historischen Ansprüchen und einer vermeintlichen Bedrohung durch den Westen begründet. Gleich zu Beginn des zweistündigen Interviews ergoss sich der russische Präsident in eine längere geschichtliche Abhandlung, die gewisse Ähnlichkeiten mit seiner Fernsehansprache wenige Tage vor dem Angriff auf die Ukraine vor zwei Jahren hatte. Selbst Carlson, der ansonsten betont devot Fragen stellte, zeigte sich nach […]

Selenskyj entlässt Oberbefehlshaber

Kiew: Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, hat den Oberbefehlshaber der Streitkräfte seines Landes, Walerij Saluschnyj, am Donnerstag entlassen. Er habe mit Saluschnyj über eine Erneuerung gesprochen, “die die Streitkräfte der Ukraine benötigen”, teilte Selenskyj am Donnerstag auf dem Kurznachrichtendienst X mit. “Die Zeit für eine solche Erneuerung ist jetzt gekommen.” Ein neues Führungsteam soll nun die Führung der Streitkräfte der Ukraine übernehmen. “Ich möchte, dass unsere Soldaten in Robotyn oder Avdiivka, der Generalstab und der […]

Bereitschaft der Deutschen zur Unterstützung der Ukraine sinkt

München: Die Deutschen sind sich laut einer Befragung zwar der möglichen Konsequenzen eines russischen Sieges über die Ukraine bewusst, aber sie sind immer weniger bereit, die Ressourcen bereitzustellen und die politischen Kosten zu tragen, um diesen zu verhindern. Das geht aus einer Umfrage für den Munich Security Index 2024 hervor, die für die Münchner Sicherheitskonferenz erhoben wurde und über die der “Tagesspiegel” berichtet. Demnach sehen 56 Prozent der Befragten das Risiko weiterer Angriffe Russlands auf […]

Gabriel: Europa kann US-Hilfen für Ukraine nicht kompensieren

Berlin: Der ehemalige Außenminister und Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) kritisiert die Blockade der Ukraine-Hilfen im US-Kongress scharf und warnt davor, dass Europa das Ausbleiben der militärischen Unterstützung nicht kompensieren könnte. “Es ist unverantwortlich: Donald Trump hat die Verhandlungen über das Gesetzespaket gestoppt, weil ihm die Migration als Wahlkampfthema viel wichtiger ist als die Menschen in der Ukraine”, sagte Gabriel dem Nachrichtenportal T-Online. “Der russische Krieg in der Ukraine spielt im US-Wahlkampf allerdings eine untergeordnete Rolle, […]

Scholz will in USA für “Verstetigung” der Ukraine-Hilfen werben

Berlin: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will bei seinem Besuch in den USA für eine anhaltende Unterstützung der Ukraine werben. “Es geht jetzt darum, wie Europa, aber auch die Vereinigten Staaten, die Unterstützung für die Ukraine verstetigen können”, sagte Scholz am Donnerstag vor seiner Abreise. “Das ist notwendig, denn der russische Angriffskrieg wird unverändert mit großer Härte vorgetragen.” Er führe zu großer Zerstörung in der Ukraine. “Wir wissen, dass die Ukraine sich wirklich mit allem, was […]

Heusgen will “robuste Sicherheitsgarantien” für Ukraine

München: Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Christoph Heusgen, fordert “robuste Sicherheitsgarantien” für die Ukraine, damit sie aus einer Position der Stärke heraus mit Russland über ein Ende der Kämpfe verhandeln kann. “Stärke ist das Einzige, was Putin respektiert”, sagte der langjährige außenpolitische Berater der früheren Bundeskanzlerin Angela Merkel den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Dazu gehörten die Lieferungen von Taurus-Marschflugkörpern ebenso wie ein Nato-Beitritt. Nur mit einem Nato-Beitritt könne verhindert werden, dass “Russland sich wie beim Minsk-Ankommen […]

Interessante Zeiten

Das Leben in interessanten Zeiten

Ein alter chinesischer Fluch ist der Wunsch, dass die verwünschte Person in interessanten Zeiten leben soll. Ruhige und wenig aufragende Zeiten sind, wider aller Erwarten, die besten Zeiten. Wenn es langweilig ist, dann hat man Zeit sich eine Existenz aufzubauen und sich den schönen Dingen des Lebens zu widmen. Leider scheint es so, als ob das Jahr 2024 eher zu den interessanten Jahren gehören wird, was für viele Erdenbewohner wohl ein paar unangenehme Überraschungen bedeutet. […]

McAllister will schnellere Produktion von Kriegsgütern

Brüssel: Angesichts einer angespannten Sicherheitslage in Europa fordert der Chef des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister (CDU), die Wirtschaft in Europa stärker auf die Produktion von Kriegsgütern auszurichten. “Dieser Krieg bleibt auch für Europas Wirtschaft nicht ohne Folgen”, sagte McAllister der “Welt”. “Wir müssen mehr und schneller Kriegsgüter produzieren, um die Ukraine zu unterstützen und zeitgleich unsere eigenen sicherheits- und verteidigungspolitischen Kapazitäten zu stärken.” Das erfordere einen umfassenden industriepolitischen Wandel. In der Ukraine entscheide […]

Bundesregierung zögert Eurofighter-Entscheidung hinaus

Berlin: Die Bundesregierung hat sich noch nicht entschieden, ob sie eine weitere Generation von Eurofighter-Kampfjets ab 2030 produzieren lassen will. Das geht aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Unionsfraktion im Bundestag hervor, über welche die Zeitungen der “Mediengruppe Bayern” berichten. Auf die Frage, wie die Bundesregierung gedenkt, dem Eurofighter, der zu großen Teilen am Standort Deutschland produziert wird, auch nach 2030 eine Perspektive zu geben, antwortete das verantwortliche Verteidigungsministerium: “Nach Aussage der deutschen […]

Frankreich und Deutschland versprechen Ukraine weitere Hilfe

Berlin: Frankreich und Deutschland versprechen der Ukraine weitere Hilfe im Krieg gegen Russland. “Wir werden die Ukraine weiter unterstützen”, sagte Frankreichs neuer Premierminister Gabriel Attal am Montag bei seinem Antrittsbesuch in Berlin. Gefragt nach konkreten Zahlen antwortete Attal, es könne dabei nicht nur um finanzielle Mittel gehen, sondern auch um die Waffengattungen, die geliefert werden. Diese müssten “höchste Standards erfüllen”, und Frankreich sei bereit dazu. Auch der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) versprach weitere Unterstützung: […]

Sachsens Ministerpräsident will Geld für Ukraine anders ausgeben

Dresden: Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) fordert, finanzielle Mittel statt für den Krieg in der Ukraine für die deutsche Wirtschaft auszugeben. “Dieser Krieg muss jetzt angehalten werden. Das Sterben muss aufhören. Es sterben jeden Tag 500 bis 1.000 Menschen an der Front. Das Geld, das jetzt dafür eingesetzt wird, damit das Töten weitergeht, muss eingesetzt werden, um die eigene wirtschaftliche Kraft und die eigene und europäische Verteidigungsbereitschaft, inklusive der Ukraine, auszubauen”, sagte Kretschmer den Zeitungen […]

Stoltenberg sieht keine unmittelbare Bedrohung für Nato-Staaten

Brüssel: Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sieht derzeit keine akute Bedrohung für Nato-Staaten, auch nicht im Baltikum. “Wir nehmen keine unmittelbar bevorstehende militärische Bedrohung für einen Nato-Bündnispartner wahr”, sagte er im “Bericht aus Berlin” des ARD-Hauptstadtstudios. Obwohl es keine “unmittelbar bevorstehende Bedrohung” gebe, habe man aber signifikant in die Verteidigung investiert. “Wir haben den Bereitschaftsgrad unserer Streitkräfte erhöht. Wir haben zum ersten Mal in der Geschichte auch eine Kampfeinheit neu aufgebaut. Das ist die größte Stärkung der […]

Von Notz kritisiert AfD für “unheilvolle Allianz” mit Russland

Berlin: Innenpolitiker werfen der AfD enge Verbindungen und eine Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen in Russland vor. Immer wieder würden “sehr weitreichende Kontakte” von Vertretern der AfD “zu staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren in Russland deutlich”, sagte der Vorsitzende des für die Geheimdienste zuständigen Parlamentarischen Kontrollgremiums, Konstantin von Notz (Grüne), den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Russland wiederum sehe in der AfD und anderen Rechtsextremisten in Europa nützliche Verbündete. “Beispielsweise verbreitet man Online-Kampagnen der AfD mit Hilfe ganzer […]

Melnyk fordert diplomatische Initiative in Ukraine-Krieg

Kiew: Ex-Botschafter Andrij Melnyk fordert eine diplomatische Initiative zur Beendigung des Kriegs in der Ukraine. “Ich hoffe immer noch, dass unsere Verbündeten zu der Erkenntnis kommen, dass die Ukraine viel stärker unterstützt werden muss, und zwar nicht nur militärisch, auch diplomatisch”, sagte er ntv. In den vergangenen zwei Jahren hätte jedwede diplomatische Bemühung “praktisch gefehlt”. Mit welchem konkreten Ziel Gespräche mit Russland gesucht werden sollten, könne er nicht sagen, erklärte Melnyk und ergänzte: “Niemand in […]

1 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 59