Strom

697 Beiträge

Merz hält “Entlastungspaket” für unzureichend

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CDU-Chef Friedrich Merz kritisiert die geplanten “Entlastungen” der Ampel-Koalition als unzureichend. Es werde massive Klagen aus der Wirtschaft geben, sagte Merz am Sonntag der ARD für das sogenannte “Sommerinterview”. “Und die Wirtschaft, das sind nicht die Großkonzerne, das sind die vielen hunderttausend kleinen und mittleren Unternehmen, die dieses Land am Laufen halten. Und die werden einfach von dieser Koalition vernachlässigt.” Zwar gebe es sinnvolle Entlastungen etwa für Rentner oder Studierende, aber […]

CDU-Chef erwartet Überlastung des Stromnetzes

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CDU-Chef Friedrich Merz warnt vor einem Blackout im Winter, sollte die Ampel-Regierung am Atomausstieg festhalten. “Es droht eine vollkommene Überlastung des Stromnetzes im Herbst und Winter sowie eine mangelhafte Versorgung mit Strom”, sagte Merz der “Bild am Sonntag”. “Wenn diese Regierung so weiter macht und aus ideologischen Gründen am Atomausstieg festhält, droht uns Anfang nächsten Jahres ein Blackout.” Merz verlangte schnellstmöglich die Bestellung neuer Brennstäbe für den Weiterbetrieb mindestens der drei […]

Esken verteidigt Verhandlungsdauer über Entlastungspaket

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD-Chefin Saskia Esken hat die Dauer der Verhandlungen über ein drittes Entlastungspaket verteidigt. “Nach Putins Überfall auf die Ukraine und durch den Wirtschaftskrieg, den dieser Autokrat am Gashahn führt, explodieren die Energiepreise und auch Lebensmittel und alles andere wird immer teurer”, schrieb sie am Samstagmorgen auf Twitter. “Insbesondere Familien mit kleinen Einkommen oder auch Ältere mit geringen Renten sind deshalb in großer Sorge, eine Sorge, die sich bis weit in die […]

Studie: Kohleausstieg bereits 2030 unrealistisch geworden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bleibt es bei hohen Gaspreisen von über 100 Euro pro Megawattstunde, ist ein Ausstieg Deutschlands aus der Kohleverstromung bis zum Jahr 2030 laut einer Studie unrealistisch. Analysiert wurde für die Berechnungen der Unternehmensberatung McKinsey der weitere Verlauf der Energiewende unter den veränderten Voraussetzungen des Ukrainekrieges, schreibt die “Welt am Sonntag”. Aktuell hält die Bundesregierung weiterhin an der Aussage des Ampel-Koalitionsvertrages fest, wonach der Kohleausstieg “idealerweise” von 2038 auf das Jahr 2030 […]

EU-Staaten sollen Gewinne von Stromkonzernen abschöpfen

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – In der Europäischen Union sollen die derzeit hohen Gewinne von Stromerzeugern mit einem Notfallinstrument abgeschöpft und an Verbraucher umverteilt werden. Das geht aus einem Diskussionspapier der EU-Kommission hervor, über das die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” (Freitagausgabe) berichtet. Betroffen wären die Betreiber von Photovoltaik-, Wind- und Kernkraftwerken. Die Einnahmen sollen die Mitgliedstaaten nach dem Willen der Kommission zum Beispiel in Form direkter Transfers an bedürftige Haushalte weiterreichen. Damit buchstabiert die Brüsseler Behörde aus, […]

Bericht: Stresstest legt längere Laufzeiten für AKWs nahe

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In Deutschland wird es voraussichtlich länger Strom aus Atomkraft geben als bisher von der Bundesregierung geplant. Darauf deutet der zweite Stresstest zur Versorgungssicherheit hin, den Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) in Auftrag gegeben hat, berichtet das “Handelsblatt” (Freitagausgabe) unter Berufung auf Branchenkreise. Demnach könnte es sinnvoll sein, zwei der drei noch aktiven Meiler zum Jahresende nicht vom Netz zu nehmen. 50Hertz, Amprion, Tennet und TransnetBW, die vier Betreiber der Stromübertragungsnetze, haben den […]

Knapp jeder Zweite fordert Entlastungen auch für mittlere Einkommen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Knapp jeder zweite Wahlberechtigte (45 Prozent) findet es bei einem neuen Entlastungspaket wichtig, dass auch Haushalte mit mittleren Einkommen entlastet werden. 29 Prozent meinen, Entlastungen sollte es nur für Menschen mit niedrigem Einkommen geben, ist das Ergebnis einer Infratest-Umfrage für den ARD-“Deutschlandtrend”. Gut jeder Fünfte (22 Prozent) ist demnach hingegen der Ansicht, Entlastungen sollten allen Haushalten zugutekommen. Auch Haushalte mit mittleren Einkommen zu entlasten findet eine relative Mehrheit unter den Anhängern […]

Anstieg der Importpreise schwächt sich leicht ab

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Anstieg der Importpreise in Deutschland hat sich zuletzt leicht abgeschwächt. Im Juli 2022 waren sie um 28,9 Prozent höher als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Im Juni hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr noch bei +29,9 Prozent gelegen, im Mai bei +30,6 Prozent. Gegenüber dem Vormonat stiegen die Importpreise im Juli um 1,4 Prozent. Energieeinfuhren waren im siebten Monat des Jahres um 131,7 Prozent teurer […]

Deutsche Bahn erwartet 2023 doppelt so hohe Stromrechnung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutsche Bahn (DB) muss im nächsten Jahr drastisch gestiegene Stromkosten verkraften. “Die DB wird beim derzeitigen Preisniveau allein im Jahr 2023 über zwei Milliarden Euro mehr für Strom zahlen müssen”, sagte Konzernchef Richard Lutz dem “Handelsblatt”. Für dieses Jahr habe sich das Unternehmen noch gut absichern können. “Kommendes Jahr werden die Preiserhöhungen am Energiemarkt aber mit voller Wucht zuschlagen.” Damit kommt auf den Staatskonzern eine erhebliche Mehrbelastung zu. Der Aufwand […]

Wirtschaftsministerium erwägt neue Milliardenhilfe für Uniper

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will rasch über die Ausweitung der Staatshilfe für Uniper entscheiden. “Die Bundesregierung wird den Sachverhalt prüfen und kurzfristig über den Antrag entscheiden”, sagte Habecks Sprecher der “Rheinischen Post” (Mittwoch). “Wir bestätigen, dass die Uniper SE bei der KfW die Erweiterung der bestehenden Kreditfazilität in Höhe von neun Milliarden Euro um zusätzliche vier Milliarden Euro beantragt hat. Nach Angaben des Unternehmens ist diese Erweiterung erforderlich, um zusätzliche Sicherheiten […]

Stadtwerke rechnen mit bis zu 15 Prozent Zahlungsausfall

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts der hohen Belastungen durch die Energiekrise und die Inflation stellen sich die Stadtwerke in Deutschland darauf ein, dass Rechnungen nicht bezahlt werden. “Bisher lagen die Zahlungsausfälle unter einem Prozent. Jetzt preisen viele Stadtwerke schon bis zu acht Prozent an Verlusten ein. Es gibt aber auch Stadtwerke, die mit bis zu 15 Prozent Forderungsausfällen kalkulieren. Das wird dann bedrohlich”, sagte Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), den Zeitungen der […]

Bericht: Ministerium ebnet Weg für längere Akw-Laufzeit

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) ebnet offensichtlich den Weg für den Weiterbetrieb der deutschen Atomkraftwerke. So soll das Bundeswirtschaftsministerium die Rahmenbedingungen des Stresstests so verändert haben, dass damit der Weiterbetrieb über das Jahresende hinaus sinnvoll erscheinen dürfte, schreibt der “Spiegel” am Dienstag auf seiner Internetseite. Die vier Übertragungsnetzbetreiber, die für den sicheren und stabilen Stromaustausch verantwortlich sind, sollen neben der Versorgungssicherheit auch abschätzen, ob der Weiterbetrieb dabei hilft, die Preise an den […]

Umfrage: Mehrheit will weitere Steuersenkung auf Kraftstoffe

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Eine Mehrheit von 71 Prozent der Bundesbürger spricht sich dafür aus, die Steuern für Benzin und Diesel nach dem Ende des Tankrabatts zu senken. In einer Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL und ntv gaben 25 Prozent der Befragten an, gegen einen solchen Schritt zu sein. 36 Prozent sind zudem der Meinung, dass die Bürger wegen der steigenden Gas- und Strompreise durch weitere Beihilfen entlastet werden sollten, die an die einzelnen Bürger […]

RWI erwartet weitere Strompreisanstiege

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Energieexperte des RWI-Leibniz-Institutes, Manuel Frondel, fürchtet weiter steigende Strompreise. “Es ist zu erwarten, dass die Strompreise im Herbst und Winter noch weiter steigen, weil in dieser Zeit der Strombedarf zunimmt, insbesondere in Ländern wie Frankreich, wo viel mit Strom geheizt wird. Wenn dann noch das Angebot knapp bleibt, etwa indem die Hälfte der französchischen Kernkraftwerke weiter ausfällt, oder das Angebot sogar verknappt wird, wie durch die Abschaltung der drei verbliebenen […]

Habeck plant Sondersteuer bei Braunkohle, Wind- und Solaranlagen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Bundeswirtschaftsministerium prüft die Einführung einer sogenannten “Übergewinnsteuer” auf Strom, der aus Braunkohle und Erneuerbaren Energien gewonnen wird. Laut eines Berichts des “Spiegel” wird überlegt, ob der Staat einen fixen Preis für die Kilowattstunde Strom aus diesen Quellen festlegen, den die Erzeuger noch maximal bekommen dürfen. Die Summe, die sie darüber hinaus aus den Verkäufen an den Strommärkten erzielen, müssten die Produzenten an den Staat abtreten. Das Magazin beruft sich dabei […]

Immobilienwirtschaft sieht Probleme bei Energiepreisbremse

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Immobilienwirtschaft sieht Probleme bei der praktischen Umsetzung eines staatlichen Energiepreisdeckels, wie von der SPD vorgeschlagen. “Es kommt allenfalls eine pauschale Zahlung an die Energieversorger infrage”, sagte Martin Kaßler, Geschäftsführer des Verbandes der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV), der “Welt”. Es könnten auch auf diese Weise nicht alle Verbraucher entlastet werden könnten. “Das kommt nur zum Tragen, sofern es sich um individuelle Energieverträge mit dem jeweiligen Haushalt handelt”, sagte Kaßler. Komplizierter ist die […]

Lindner bietet Habeck fachliche Hilfe für Änderung der Gasumlage

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat im Vorfeld der Kabinettsklausur eine schnelle Reform des Strommarktes angemahnt und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) fachliche Hilfe bei der Nachbesserung der Gasumlage angeboten. Ein Ultimatum für die nötige Nachjustierung der Gasumlage will Lindner seinem Kabinettskollegen aber nicht setzen, sagte er dem Fernsehsender “Welt”. Ob die Korrektur schon bis zur Kabinettsklausur morgen gelingen kann, sei fraglich: “Bei der Gasumlage kann ich das nicht sagen – und da […]

Linke fordert Preisdeckel für Energie-Grundbedarf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linksfraktionschefin Amira Mohamed Ali fordert einen Preisdeckel für den Grundbedarf an Energie. “Die Wohnung zu beheizen und mit Strom zu versorgen, muss bezahlbar sein”, sagte sie dem Sender Phoenix. “Wenn man darüber hinaus noch seinen Swimmingpool beheizen möchte, kann man dafür auch entsprechend mehr Geld bezahlen, damit da nichts unnötig verschwendet wird.” Aber der Grundbedarf müsse für alle bezahlbar sein. Die derzeit massiven Preissteigerungen seien ein Ergebnis der Wirtschaftssanktionen gegen Russland, […]

Bauministerin fürchtet Liquiditätsengpässe bei Wohnungsunternehmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die hohen Preise für Strom und Gas können nach Einschätzung von Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) Wohnungsunternehmen in Zahlungsschwierigkeiten bringen, wenn diese die Energiekosten vorfinanzieren müssen. “Nicht alle, aber einige, insbesondere kleinere und regionale Wohnungsunternehmen können jetzt in Liquiditätsprobleme kommen, weil sie für die hohen Energiekosten in Vorleistung treten müssen”, sagte Geywitz dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Zeitversetzt kämen dann die hohen Kosten auf die Mieter zu. “Es gibt Regionen, wo die Nebenkosten doppelt […]

Linke fordert Eingriff in Stromhandel

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linken-Chefin Janine Wissler hat einen Eingriff in den Stromhandel gefordert, um die Preise für Verbraucher zu senken. “Es ist tatsächlich relativ einfach, den Strompreis spürbar zu senken”, sagte Wissler der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). “Mit einem kleinen Eingriff in den Stromhandel lässt sich große Wirkung erzielen.” An der Strombörse bestimme das teuerste Kraftwerk den Preis, den alle bekommen, so Wissler. Aktuell seien das die derzeit extrem teuren Gaskraftwerke, die aber nur einen […]

SPD präsentiert Ideen für drittes Entlastungspaket

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der SPD nehmen die Pläne für ein drittes Entlastungspaket konkrete Formen an. Es sieht unter anderem weitere Direktzahlungen vor, berichtet die “Süddeutsche Zeitung” (Montagsausgabe). Auch ein Nachfolgemodell für das 9-Euro-Ticket sowie Schutzklauseln für in finanzielle Not geratene Bürger und Firmen sind demnach enthalten. “Die Krise gemeinsam und solidarisch meistern” – unter diesem Titel hat die Fraktionsführung am Sonntag ein Beschlusspapier auf den Weg gebracht, welches eigentlich für die Klausur der […]

Bundesnetzagentur hält längere AKW-Laufzeiten für vielleicht nötig

Bonn (dts Nachrichtenagentur) – Nach Angaben der Bundesnetzagentur könnten die deutschen AKW wegen eines drohenden Strommangels in Europa länger am Netz bleiben müssen. “In den laufenden Stresstests geht es um die Frage, ob unsere Atomkraftwerke länger am Netz bleiben müssen, um im Winter Strombedarfe bei uns und in Europa zu decken”, sagte Behördenpräsident Klaus Müller der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (NOZ). “Das wird gerade von den Übertragungsnetzbetreibern sehr gründlich durchgerechnet.” Zurzeit werde in Deutschland “zu viel […]

Verdi will neue 500-Euro-Energiepauschale

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Verdi-Chef Frank Werneke hat von der Bundesregierung zur Entlastung der Bürger von den hohen Energiepreisen die Auszahlung einer neuen 500-Euro-Energiepauschale für Beschäftigte gefordert. “Wir brauchen deshalb dringend ein drittes Entlastungspaket – und zwar eines, das gezielt die Menschen mit mittleren und eher niedrigen Einkommen unterstützt”, sagte er der “Rheinischen Post” (Samstagausgabe). “Für dieses Jahr fordern wir als Verdi daher eine weitere Energiepauschale in Höhe von 500 Euro.” Diese solle auch an […]

Umweltverbände für Heizpilz-Verbot in Außengastronomie

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert ein Verbot von Heizstrahlern im gastronomischen Bereich. “Es gibt gute Gründe, Heizpilze in der Außengastronomie zu verbieten”, sagte Oliver Powalla, beim BUND für Energiepolitik zuständig, der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Samstagausgabe). Die Geräte seien eine “extrem ineffiziente Art zu heizen und sollten auch im Sinne des Klimaschutzes nicht genutzt werden”. Im kommenden Winter werde nicht nur Gas, sondern auch Strom knapp und sehr […]

Handelsketten schalten zum Stromsparen Rolltreppen ab

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts immer höherer Strompreise reduzieren Handelsketten ihren Energieverbrauch und schalten dafür auch die Rolltreppen aus. Wie die “Bild” (Samstagausgabe) berichtet, stehen in einzelnen Saturn-Filialen einige Rolltreppen still. Auch die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof hat Rolltreppen abgeschaltet. Firmenchef Miguel Müllenbach sagte der “Bild” dazu: “Auch wir müssen auf die explodierenden Energiepreise reagieren.” So spare das Unternehmen “im Bereich Beleuchtung und Rolltreppen bereits Strom durch Ausschalten und Stilllegung, wo es möglich ist – […]

VDA sieht E-Mobilität von Stromkrise bedroht

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Präsidentin des Verbands der Deutschen Automobilindustrie Hildegard Müller hat mehr Energiekooperationen gefordert, damit Strommangel und hohe Stromkosten nicht die E-Mobilität in Deutschland ausbremsen. “Die Stromkosten machen uns Sorgen”, sagte sie dem Fernsehsender “Welt” dazu. “Das wird das nächste große Thema werden. Es wird sehr wahrscheinlich auch knapp werden mit dem Strom, also ich auch hier muss vorausschauend gearbeitet werden.” Alleine in Deutschland werde man den für E-Mobilität nötigen Strom nicht […]

Umfrage: Sieben von zehn Deutschen inflationsbedingt eingeschränkt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – 85 Prozent aller Bundesbürger fürchten steigende Preise und die Folgen – für die Lebenshaltung, aber auch für die Ersparnisse. Ob ältere Menschen oder Jugendliche, die Werte unterscheiden sich nicht, zeigt eine Studie im Auftrag des Bundesverbands deutscher Banken (BdB), über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben) vorab berichten. “Die große Sorge vor der hohen Inflation ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen – in allen Altersgruppen”, sagte Henriette Peucker, Vize-Chefin des […]

Wasserstoff bedeutet neue Abhängigkeit

Wasserstoff bedeutet neue Abhängigkeit

Wirtschaftsminister Robert Habeck ist weltweit unterwegs, um Energie für die Zukunft zu finden. Jetzt führte ihn sein Weg nach Neufundland, um das sogenannte „Wasserstoff-Bündnis“ mit Kanada zu schmieden. Fatalerweise hat auch Wasserstoff seine Tücken, denn damit können im kommenden Winter weder Häuser noch Wohnungen beheizt werden. Habeck muss sich von seinen Kritikern die Frage gefallen lassen, was das „Wasserstoff-Bündnis“ mit der Gegenwart zu tun hat? Die Zeit vergeht schnell Morgen ist heute eigentlich schon wieder […]

Schaltnetzteile - unverzichtbar für viele Anwendungen

Schaltnetzteile – unverzichtbar für viele Anwendungen

Schaltnetzteile – darunter kann sich nicht jeder etwas vorstellen. Dabei sind diese Schaltnetzgeräte, wie sie auch genannt werden, in vielen Bereichen sehr wichtig. In diesem Fall handelt es sich um eine Baugruppe, die eine Spannung, wahlweise Gleichspannung oder Wechselspannung, in Gleichspannung umwandelt. Im Unterschied zu anderen Geräten haben Schaltnetzteile einen sehr hohen Wirkungsgrad, wie es beispielsweise bei einem Spannungsregler der Fall ist. Was können Schaltnetzteile? Handelt es sich um Netzteile mit 50 oder 60 Hertz-Transformationen, […]

Energieexperten warnen vor Heizlüftern zum Sparen von Gas

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die energiepolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Nina Scheer, hat Verbraucher davor gewarnt, zum Sparen von Gas im Herbst und Winter auf elektrische Heizlüfter zu setzen. “Es ist wichtig, jetzt so viel Energie zu sparen wie es nur geht. Darum kann ich auch nur vor dem Einsatz von Heizlüftern warnen”, sagte sie der “Rheinischen Post” (Mittwochausgabe). Die Wärmeversorgung der Privathaushalte in Deutschland sei gesichert, so Scheer. “Das Einschalten von Heizlüftern ist die mit […]

1 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24