Prominente Damen und ihr Gewicht – dick ist nicht schick

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Prominente Damen und ihr Gewicht – dick ist nicht schick

3 min

Schon Julius Cäsar wollte dicke Menschen um sich haben, aber wenn der römische Kaiser in der heutigen Zeit leben würde, dann hätte er mit der Auswahl seiner Freunde große Probleme. Heute will niemand mehr dick sein und das hat seine Gründe, wie die Geschichten von Adele und der niederländischen Prinzessin Amalia beweisen, denn beide, die Sängerin und die zukünftige Königin der Niederlande, müssen unter ihrem Übergewicht leiden.

Adele will schlank sein

Eine gute Stimme braucht einen entsprechend guten Resonanzboden und da die britische Sängerin Adele eine sehr gute Stimme hat, wurde ihr deutlich sichtbares Übergewicht kaum zur Kenntnis genommen. Aber die britische Presse ist bekannt für ihre Respektlosigkeit und das bekam auch Adele zu spüren. Die Witze über ihre Figur und ihre wenig dazu passenden hautengen Kleider waren dermaßen verletzend, dass sich die Sängerin jetzt einem strengen Fitnessprogramm unterworfen hat. Sie arbeitet mit ihrem Trainer, sie trinkt keinen Alkohol mehr und verzichtet weitgehend auf Zucker. Da Adele nach eigenen Angaben ein richtiger Sportmuffel ist, fällt es ihr schwer, sich mit Liegestützen, Kniebeugen und Klimmzügen zu quälen.

Amalia muss leiden

Catharina-Amalia Beatrix Carmen Victoria, Kronprinzessin der Niederlande, ist gerade einmal 13 Jahre alt und bekommt jetzt schon zu spüren, wie unbarmherzig die Öffentlichkeit sein kann. Die Tochter von König Willem-Alexander und Königin Máxima wird vor allem in Internet immer wieder beleidigt. In den Sozialen Netzwerken wird sie als „Prinzessin Übergewicht“ bezeichnet und man fragt, ob sie noch nie etwas von gesunder Ernährung gehört hat. In schöner Regelmäßigkeit folgt auf ein neues Foto der zukünftigen Königin der Niederlande auch ein Shitstorm und der Teenager wird beschimpft. Bitten des Königs, ein wenig mehr Rücksicht auf seine älteste Tochter zu nehmen, verhallen ungehört. Trotzdem möchte das Königspaar seine Töchter Amalia, Alexa und Ariane so normal wie eben möglich erziehen und dazu gehört es heute auch, dass die drei Mädchen in den sozialen Netzwerken unterwegs sind, wie sehr viele andere Mädchen in ihrem Alter auch.

Bild: © Depositphotos.com / mihalec

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.
Ulrike Dietz
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5