Stiehlt Harrys Freundin Pippa die Show?

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Stiehlt Harrys Freundin Pippa die Show? » Nachrichten Heute

Ulrike Dietz
3 min

Als ihre Schwester Kate Prinz William heiratete, stahl Pippa Middleton der Braut die Show. Am kommenden Samstag tritt Pippa selbst vor den Traualtar und es kann durchaus sein, dass jetzt die Freundin von Prinz Harry ihr die Show stehlen wird. Die Schauspielerin Meghan Markle ist zusammen mit Harry zur Hochzeit eingeladen und die britischen Zeitungen beschäftigen sich seit Tagen mit keinem anderen Thema mehr als mit der Frage: Wie wird die Amerikanerin aussehen und wie wird sie sich in Szene setzen?

Das Königshaus schweigt

Das britische Königshaus lässt sich keine Stellungnahme entlocken, ob Prinz Harry tatsächlich seine Freundin mit zur Hochzeit von Pippa Middleton mitbringen darf. Der gewöhnlich gut informierte „Daily Telegraph“ will aber in Erfahrung gebracht haben, dass der Enkel der Queen und seine amerikanische Freundin Meghan Markle das einzige Paar auf der Hochzeit sein wird, das nicht verheiratet ist. Der „Mirror“ weiß, dass 150 Gäste in der kleinen Kirche St. Mark’s erwartet werden, aber es darf bezweifelt werden, dass Herzogin Kate die Schleppe tragen wird, wie Pippa es bei ihrer Hochzeit getan hat. Die Befürchtungen, dass die kleine Schwester das Rampenlicht an ihrem schönsten Tag mit der Herzogin teilen will, sind zu groß.

Der Palast gibt bekannt

Auch wenn das Königshaus sich in vielen Details bedeckt hält, sicher ist, dass die Kinder von Kate und William, der dreijährige George und seine zwei Jahre alte Schwester Charlotte bei der Hochzeit kleine Aufgaben übernehmen werden. Welcher Art diese Aufgaben sind, das wurde nicht bekannt. Sehr wahrscheinlich wird die kleine Charlotte die Blumen streuen und ihr Bruder darf vielleicht die Trauringe von Pippa und ihrem Bräutigam James Matthews tragen. Den Diamantring zur Verlobung hat der 41 Jahre alte Hedgefonds Manager seiner Pippa schon vor einem Jahr an den Finger gesteckt.

Die Zeichen stehen auf Hochzeit

Pippa Middleton wurde weltberühmt, weil sie zur Hochzeit ihrer Schwester ein sehr figurbetontes Kleid von Alexander McQueen trug. Die englische Presse spekuliert jetzt, ob der Freundin von Prinz Harry das gleiche Kunststück gelingen wird. Die Journalisten spekulieren auch, ob die Hochzeit der Schwester von Herzogin Kate in der englischen Grafschaft Berkshire der Anlass sein könnte, um Meghan Markle der Öffentlichkeit zu präsentieren und sie als die zukünftige Braut des Prinzen vorzustellen.

Bild: © Depositphotos.com / s_bukley


Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Stiehlt Harrys Freundin Pippa die Show?
5 (100%) 1
Ulrike Dietz
Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • (Wird nicht veröffentlicht)