Der Wahnsinn geht weiter: Amazon Prime Video kündigt Cast der …

Nachrichten-heute.net präsentiert die Pressemeldung: Der Wahnsinn geht weiter: Amazon Prime Video kündigt Cast der … 


München (ots) – – LOL: Last One Laughing Staffel 1 ist der am meisten gesehene Titel aller Zeiten bei Prime Video in Deutschland

– Neue Staffel startet im Herbst weltweit bei Prime Video

– In der zweiten Staffel dürfen unter den wachsamen Augen von Michael Bully Herbig Anke Engelke, Bastian Pastewka, Max Giermann, Kurt Krömer, Klaas Heufer-Umlauf, Annette Frier, Martina Hill, Tommi Schmitt, Larissa Rieß und Tahnee nicht lachen

Amazon verkündet kurz nach dem Finale der Amazon Original Comedyshow LOL: Last One Laughing nun offiziell die Teilnehmer:innen der zweiten Staffel der Hit-Show, die ab Herbst exklusiv bei Amazon Prime Video in Deutschland und weltweit zu sehen sein wird. Bastian Pastewka (https://www.imdb.com/name/nm0665002/?ref_=fn_al_nm_1), Klaas Heufer-Umlauf (https://www.imdb.com/name/nm1678891/?ref_=fn_al_nm_1), Annette Frier (https://www.imdb.com/name/nm0295568/?ref_=fn_al_nm_1), Martina Hill (https://www.imdb.com/name/nm1400170/?ref_=fn_al_nm_1), Tommi Schmitt (https://www.imdb.com/name/nm12100474/?ref_=fn_al_nm_1), Larissa Rieß (https://www.imdb.com/name/nm7533598/?ref_=fn_al_nm_1https://www.imdb.com/name/nm7533598/?ref_=fn_al_nm_1) und Tahnee (https://www.imdb.com/name/nm5633141/?ref_=fn_al_nm_1) werden in dieser Staffel neu dabei sein. Anke Engelke (https://www.imdb.com/name/nm0257237/?ref_=fn_al_nm_1), Max Giermann (https://www.imdb.com/name/nm2591117/?ref_=fn_al_nm_1) und Kurt Krömer (https://www.imdb.com/name/nm1872692/?ref_=fn_al_nm_1) versuchen ihr Glück, nicht zu lachen, ein zweites Mal. Michael Bully Herbig (https://www.imdb.com/name/nm0378660/) führt als Gastgeber durch die Sendung und bestraft jede noch so kleine Lach-Entgleisung der zehn Comedians mit dem Druck auf den Buzzer.

“LOL: Last One Laughing bricht Streaming-Rekorde und ist der am meisten gesehene Titel aller Zeiten bei Prime Video in Deutschland”, so Philip Pratt, Leiter deutsche Amazon Originals bei Amazon Studios. “Wir freuen uns, für die neuen Folgen im Herbst erneut eine Riege aus absoluten Superstars des lustigen Fachs gewonnen zu haben, die sich bei der Aufgabe, nicht zu lachen, an den Rand des physisch Aushaltbaren bringen werden. Ein besonders großer Dank geht an das Constantin Entertainment Team rund um Otto Steiner und an Michael Bully Herbig, die eine Show geschaffen haben, die so vielen Menschen in dieser schwierigen Zeit Spaß und Humor gebracht haben.”

“Wir freuen uns sehr über die überwältigende Resonanz auf die erste LOL-Staffel. Ich denke, dass wir mit diesem starken Cast die Zuschauer in der zweiten Staffel wieder genauso gut unterhalten und zum Lachen bringen werden”, sagt Produzent Otto Steiner von Constantin Entertainment. “Ausdrücklich bedanken möchte ich mich bei den Verantwortlichen von Amazon Prime Video für die großartige Zusammenarbeit auf allen Ebenen und die Chance, dass Constantin Entertainment dieses außergewöhnliche Programm produzieren darf.”

Die sechsteilige Show LOL: Last One Laughing begleitet zehn der beliebtesten - und Stand-Up-Profis Deutschlands bei ihrer gemeinsamen Mission: nicht zu lachen. Denn wer zuletzt lacht … gewinnt! Die ungewohnte Aufgabe: Sie sollen zwar ihre Kollegen zum Lachen bringen, dürfen dabei aber selbst keine Miene verziehen. Nicht nur Stand-Up, Charakterkomik oder Improvisation, auch voller Körpereinsatz ist gefragt. Die Teilnehmer:innen stehen dabei unter ständiger Beobachtung, alles wird minutiös gefilmt: Michael Bully Herbig überwacht im Control Room auch die kleinste Gesichtsentgleisung. Wer am Ende zuletzt lacht, gewinnt ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro, das für einen guten Zweck gespendet wird.

Die deutsche Version von LOL: Last One Laughing ist eine Produktion von Constantin Entertainment. Produzent ist Otto Steiner, Producerin ist Anna Franz, Regisseur ist Ladislaus Kiraly. Die Produktion ist eine Adaption der beliebten japanischen Amazon Original Serie, HITOSHI MATSUMOTO PresentsDocumental, von und mit Hitoshi Matsumoto (https://www.imdb.com/name/nm1035719/?ref_=tt_cl_t1). Das erfolgreiche Format umfasst mehrere Staffeln in Japan und Mexico, startete kürzlich in Deutschland und Italien und avancierte in beiden Ländern zum meist gesehenen Titel aller Zeiten bei Prime Video. Demnächst ist die Show auch mit lokalen Adaptionen in Frankreich, Indien, Spanien und Kanada zu sehen. Moderiert werden die internationalen Shows unter anderem von Rebel Wilson (https://www.imdb.com/name/nm2313103/), Fedez (https://www.imdb.com/name/nm6974561/), Mara Maionchi (https://www.imdb.com/name/nm3139510/), Eugenio Derbez (https://www.imdb.com/name/nm0220240/?ref_=nv_sr_srsg_0), Santiago Segura (https://www.imdb.com/name/nm0782213/?ref_=fn_al_nm_1) und Jay Baruchel (https://www.imdb.com/name/nm0059431/).

Die Amazon Original Serie ergänzt das umfangreiche Angebot an tausenden Filmen und Serienepisoden bei Prime Video, darunter deutsche Amazon Original Serien wie Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, Deutschland89, Der Beischläfer, Bibi & Tina und Pastewka undder Amazon Original Film SCHW31NS7EIGER Memories – Von Anfang bis Legende. Zudem haben Prime-Mitglieder Zugriff aufpreisgekrönte Amazon Original Serien und Filme wie die Emmy-Gewinner Fleabag, The Marvelous Mrs. Maisel und Borat Anschluss Moviefilm, Der Prinz aus Zamunda 2, Sound of Metal, One Night in Miami…, Tom Clancy’s Jack Ryan, The Boys, Sylvie’s Love und Upload sowie zahlreiche lizensierte Inhalte in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit.

Prime-Mitglieder sehen Prime Videoüber die Prime Video App, verfügbar u.a. auf zahlreichen Smart TVs, darunter Modelle von Samsung und LG sowie mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV, PlayStation, Sky Q und Sky Ticket TV Stick und online. Eine Übersicht über die kompatiblen Geräte für die Prime Video App gibt es im Amazon-Factsheet (https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201422800). Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang gratis nutzen.

Quellenangaben

Bildquelle: der zweiten Staffel LOL: Last One Laughing / Der Wahnsinn geht weiter: Amazon Prime Video kündigt Cast der zweiten Staffel LOL: Last One Laughing an / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8337 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/8337/4898815
Newsroom: Amazon.de
Pressekontakt: Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Der Wahnsinn geht weiter: Amazon Prime Video kündigt Cast der …

Presseportal